Ist der Akku Tief entladen worden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das war keine Tiefenentladung. Auch wenn das Handy von selbst aus geht, ist der Akku noch geladen. Die Tiefenentladung beansprucht normalerweise einen Zeitraum von mindestens einigen Wochen.

Darüber hinaus bezweifle ich, dass sich der Verkäufer auskannte. Bei modernen Lithium-Akkus bringt es rein gar nichts, diesen komplett zu entladen. Im Gegenteil, Tiefenentladung schadet ihm. Eine Ladung von 20-80% wäre optimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kick20
09.06.2016, 21:10

Also das Handy ist nicht abgestürzt hatte nur lediglich zu wenig Energie um die Animation usw anzuzeigen beim aus gehen ???? Wie meinst du das die Tiefentladung beansprucht einen Zeitraum von mindestens einigen Wochen heißt das dass handy muss einige Wochen rum liegen ?

0
Kommentar von Kick20
09.06.2016, 21:19

Ah danke :D Bin ein sehe stark penibler Mensch :) Und dachte das Handy wàre komplett abgestürzt. Habe diese Samsung Galaxy J5 und kann es sein das der Akku kaputt ist ? Habe es Heute das erste Mal komplett entladen lassen uns dann war es erst 15% dann plötzlich 9% 1 Sekunde später 3% Dann ging kurz nichts und hat sich ohne Animation und Vibrieren ausgeschaltet und beim Aufladen + einschalten waren wieder alle Apps im Task Manager was auch zeigt das es nicht abstürzte ... nun ist der Akku kaputt? oder normal beim ersten Mal entladen ?

0

Was möchtest Du wissen?