Handy stürzt ständig ab...Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es sich gar nicht mehr starten lässt, wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als das Gerät in einem Reparaturdienst überprüfen zu lassen. Sollte sich noch starten lassen, würde ich definitiv vorschlagen dass du sämtliche Daten auf einem Computer sicherst und dann das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzt. Durch diese Neuinstallation könnte sich das Problem schon von alleine lösen.

Oder Ein-Aus-Taste und Lauter-Taste so lange gleichzeitig drücken, bis das Gerät neu hochfährt. So ein Reboot wirkt unter Umständen Wunder.

Handy ausschalten.

Handy 2 Stunden aufladen.

Handy einschalten und Akkuladestand prüfen.

Wenn sich das Handy jedoch sofort wieder ausschaltet, dann musst du dir einen neuen Akku beim Hersteller einbauen lassen. Garantie hast du keine mehr, wird dich also um die 75€ kosten. Sollte sich beim Hersteller herausstellen, daß es nicht der verbrauchte Akku sondern defekte Hardware war, sollte die Reparatur im Rahmen der 2jährigen Gewährleistung kostenfrei erfolgen.

Probiere mal den On Knopf und die Lauter bzw die Leiser Taste gleichzeitig zu drücken. Dann sollte die Recovery angehen. Wenn das bei deinem Handy nicht geht, reboote dein Handy bis dein Akku vollständig leer ist. Und bist du dir sicher, dass dein Akku nicht einfach alle ist? Oder benutz mal ein anderes Ladegerät.

mein Akku ist aufjedenfall voll aber das mit der Recovery probier ich jetzt mal.Danke

0

soll ich jetzt auf " reboot System now" gehen?Und löscht dass den irgendwelche daten?

0

Was möchtest Du wissen?