Wann Weihnachtsbaum kaufen/aufstellen?

7 Antworten

Ich kaufe ihn nach dem 3. Advent, sonst trocknet er aus. Ich suche mir einen bei einer Plantage aus und bekomme ihn, frisch geschlagen, wenn ich ihn abhole. Dann ruht er in einem Wassereimer stehend an einem kühlen, aber Frostsicheren Ort (z.B. Garage oder Keller) bis kurz vor Weihnachten. Je nachdem wie ich Zeit habe stelle ich ihn am 20./21./22. auf, lasse ihn einen Tag aushängen und schmücke dann am darauffolgenden Tag. Fertig soll er ja für Hl. Abend sein. So hält er sehr gut und ohne viele Nadeln zu verlieren bis zum Dreikönigsfest. Am Sonntag danach wird er abdekoriert und für die Abholung bereit gestellt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Naja, eigentlich soll der am ersten Advent stehen. Ob du jetzt noch ein bekommst?

hab schon mal einen eine Woche vor Weihnachten gekauft :) Also geben tut es die schon noch :).

0

Hier hat der Verkauf noch nicht mal einmal richtig begonnen.

2
Ob du jetzt noch ein[en] bekommst?

Es wird vielfach eher heißen, "ob du jetzt SCHON einen bekommst".

Bei uns hat der Verkauf jedenfalls noch gar nicht begonnen. 1. Dezember ist hier der Startschuss für den Tannenbaumverkauf.

1

Erste Advent stehen?! Das ist doch ein Scherz?! Der wird auch erst ganz knapp vor Heiligabend aufgebaut…

1

Wir kaufen den erst ein oder zwei Wochen vorher. Dann wird der auch relativ zügig aufgestellt aber der steht dann bis ein oder zwei Tage vor Weihnachten draußen und wird dann erst rein geholt.

Der letzte stand bis Mitte Januar und hat selbst da kaum genadelt.

Mein künstlicher Baum wird erst in der 4. Adventswoche rausgeholt und aufgestellt. Stehen bleibt er dann bis 6. Januar.

Wer schon jetzt einen echten Baum aufstellt dürfte schon vor Weihnachten die ersten Nadeln wegfegen/wegsaugen müssen.

Gekauft wird der Weihnachtsbaum Anfang bis Mitte Dezember, gerne auch selbst geschlagen. Tradition… Aufgebaut wird er natürlich erst ein oder zwei Tage vor Heiligabend. Bis dahin lagert er im Netz auf der Terrasse, da bleibt auch ganz frisch, kommt ein bisschen in einen Eimer mit Wasser.