Wann holt ihr euch immer das nächste Pillen-Rezept?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

5 Antworten

Ich kriege immer ein Rezept für 6 Monate und hole es meistens eine Woche vor meiner letzten Pillenpause. Ich müsste Ende Dezember einen neuen Blister holen, da meine Praxis da aber geschlossen hat, muss ich weitaus eher hin um ein neues Rezept zu bekommen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bin Physiotherapeutin

Hallo,

du kannst in der Praxis anrufen, ein neues Rezept bestellen und es persönlich abholen oder es von Verwandten abholen lassen. Auch Apotheken bieten oft als Service an, dass sie Rezepte bei Ärzten abholen.

Es gibt 6-Monatspackungen, du müsstest hier aber deinen Arzt fragen ob er dir die große Packung verschreibt. Es kann sein, dass der Arzt das auch nicht macht.

Du solltest dich rechtzeitig um ein neues Rezept kümmern, wenn du vielleicht noch 7 Pillen des letzten Blisters übrig hast.

bekomme immer ein Rezept für 6 Monate. Meistens hole ich das neue in den letzten 3 Wochen ca. Lg

Ich bekomme jeweils ein Jahr ein Rezept. Und dann mach ich jeweils auch gerade einen Termin für die Jahresuntersuchung, dann muss ich nicht extra gehen..

Aber ja du wirst bestimmt auch ein Rezept bekommen, wenn du schilderst dass du dann nicht da bist.

Man kann auch um ein Rezept für sechs Monate bitten. Grade jetzt werden die das wohl sehr gerne machen. Einen Termin brauchst du nicht, musst aber vll 10 - 60 Minuten Zeit mitbringen. Es wird zwar nur schnell unterschrieben, ohne Untersuchung normalerweise, aber dauert trotzdem. Ich hole mir das neue Rezept eigentlich immer wenn ich nur noch einen Blister habe, auch damit ich Reservepillen habe, wenn was schief geht.

Also muss ich in ein Behandlungszimmer oder einfach nur vorne an der Anmeldung

0
@AnonymWoman2713

Wenn du zum üblichen Frauenarzt gehst, musst du eigentlich nur zur Anmeldung, bzw ins Wartezimmer. Aufgrund von Corona solltest du aber vorher anrufen wann du kommen darfst.

1

Was möchtest Du wissen?