wann den zungenpiercingstab das erst mal kürzen lassen?

4 Antworten

Also wann man den ersten stab wechseln kann ist glaub ich von deinem heilungsprozess usw abhängig wenn du denkst das du es noch nich wechseln kannst dann mache es nicht, du musst es ja nicht unbedingt wechseln und wenn du dir so unsicher bist geh doch einfach mal ins studio und frag nach was dein piercer dir empfehlen würde und wann du es dann wechseln kannst.. das mit den eiswürfeln aus kamilletee ist echt eine sehr gute idee kann ich nur weiterempfehlen bei meiner freundin hat es perfekt geholfen

also ich hab meinen ersten stab ca 4 wochen getragen und danach ein komplett neues pircing rein gemacht also einen komplett neuen stab - ob es schon gekürzt werden kann oder nicht wird dein pircer sehen, aber so wie du es beschreibst, denke ich ein paar tage warten ist angebracht

ps: tipp gegen die schwellung (falls du es noch nicht machst) eiswürfel aus kamilentee herstellen und lutschen

ist bei euch denn heute überhaupt was offen? schließlich ist maria himmelfahrt. zumindest bei uns in bayern ist das ein feiertag. wenn das piercing studio offen hat, dann geht hin. wenn nicht ist es nicht so schlimm, aber es du wirst eh noch öfters hinmüssen. und wenn es wirklich unsinnig ist den jetzt schon zu kürzen, dann wird dir das der piercer schon sagen. also ja, eh hin wenn es möglich ist. der mesnch weiß ja hoffentlich was er tut aber wir können das schlecht einschätzen. wie auch? wir können es ja nicht sehen. aber 3 mm erscheinen mir genug.

normalerweise wechselt man nach einer Woche - und wenn du selbst 3mm sehen kannst ist es absolut überfällig zum Wechseln - warum tust du dir die Quälerei mit dem langen Stab nur freiwillig an???

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Was möchtest Du wissen?