Wann braucht man die Freenet Karte (DVBT 2)?

2 Antworten

Wenn Du einen DVB-T2 Receiver mit irdeto Unterstützung hast dann ist der Smartcardchip darin fest verbaut,es gibt für Freenet auch keine einzelnen Smartcards zu kaufen sondern nur in Verbindung mit dem Freenet CI+ Modul das für den Einsatz in Fernsehern benötigt werden.Du musst Dir wenn Du ab dem 1 Juli die privaten Sender sehen möchtest im Handel eine Freenet Guthabenkarte kaufen und diese dann wie angegeben aktivieren

Wie kann die Guthabenkarte aktiviert werden?

Mit dem PIN-Code schalten Sie für weitere 12 Monate freenet TV frei. Zur Freischaltung und Aktivierung haben Sie zwei Möglichkeiten:

1. online auf www.freenet.tv/freischaltung:
Geben Sie Ihre 11-stellige freenet TV ID* ein.
Geben Sie danach den auf der Guthabenkarte abgebildeten 12-stelligen PIN-Code ein.

2. freenet TV Service-Hotline unter 0221 4670 8700:
Geben Sie Ihre 11-stellige freenet TV ID* ein.
Geben Sie danach den unten abgebildeten 12-stelligen PIN-Code ein.

* Ihre 11-stellige freenet TV ID finden Sie in der Broschüre "wichtiges Dokument" die dem Empfangsgerät beiliegt. Sowie auf Ihrem Gerät selbst unter der Bezeichnung "freenet TV ID" oder "Service ID" und im Menü des Gerätes und "freenet TV".

Wie lange dauert es, bis ich nach der Freischaltung und Aktivierung freenet TV nutzen kann?

Sie können den Service von freenet TV nach der Freischaltung, schon in ca. 15 Minuten nutzen

Quelle:Freenet.de

Es ist etwas abhängig, in welcher Region du wohnst. Nicht bundesweit wird ab 29.03. abgeschaltet, sondern nur in vielen Ballungsgebieten. In Hamburg z.B. läuft das alte DVB-T noch 3 Monate parallel weiter.

Die privaten Sender in HD sind meine ich schon jetzt verschlüsselt und man braucht das Modul schon jetzt, um diese per DVB-T2 HD zum empfangen. Nur aktuell läuft neben dem DVB-T2 HD Testbetrieb eben noch DVB-T, wo man die meisten privaten Sender eben noch unverschlüsselt in SD Qualität sehen kann.

Wenn du einen freenet TV fähigen Receiver hast, brauchst du gar kein Modul, sondern dann ist der Receiver selbst freigeschaltet. Da sollte dann in der Anleitung irgendwas stehen mit freenet TV fähig oder Irdeto Unterstützung. Dann brauchst du das Abo nur für den vorhandenen Receiver abschließen.

Ansonsten werden unter https://freenetmobile-tarife.de/freenet-tv/dvb-t2-hd/faq-fragen-und-antworten auch die meisten Fragen zu dem Thema freenet TV beantwortet.

Auf mein DVBT2-Receiver sind paar HD-Sender (RTL,VOX,...) freigeschaltet

0

Also da werden schon private HD-Sender ausgestrat

0
@Gebraucht123

Also wenn die schon entschlüsselt werden, klingt es danach, als wenn der Receiver freenet TV fähig ist und daher du erst ab Ende es Testzeitraums also ab Juli das Abo abschließen müsstest. Du kannst es aber auch jetzt schon abschließen und dennoch erst ab 01.07. bz.w 01.08. zahlen. Vorteil: die 24 Monate Laufzeit beginnen schon ab jetzt, auch wenn du erst ab 01.08. zahlst - siehe auch der Link oben.

0

ausgestrahlt*

0

Was möchtest Du wissen?