Wann bezahlt man den Führerschein? (A1)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meist muss man erstmal direkt zur Anmeldung Betrag X bezahlen (waren bei mir vor ein paar Jahren 300Euro, damit war der komplette Theorieunterricht aber schon inkl.). Dann kommen regelmäßige Rechnungen. Mein Fahrlehrer hat monatlich Rechnungen ausgestellt und wenn jemand nicht bezahlt hat, hat dieser auch keine Fahrstunden mehr bekommen.

Also ohne Stress kann man Führerschein in so 3 Monaten durchziehen. Geht aber in Ferienfahrschulen auch in 14 Tagen.

In Raten, die erste direkt nach der Anmeldung. Bevor du die erste Theoriestunde hast und das Lernmaterial bekommst. Ohne Geld keinen Führerschein. Erst Geld verdienen dann ausgeben.

lol natürlich kannst du den nicht im nachhinein bezahlen. aber ich glaube es geht auch so dass du nicht alles aufeinmal bezahlen musst,sondern in raten,aber das geht auf keinen fall erst den führerschein zu machen und den dann erst zu bezahlen

Ich meinte damit, dass man wenn man den Führerschein bekommt das alles bezahlt und nicht erst danach..

0

Dukannst Zeitungen austragen und sparen.

für die 3 Monate lohnt sich das jetzt nicht wirklich, außerdem bekommt man bei uns nicht viel dafür..

0

Was möchtest Du wissen?