Wann benutzt man das "!*Fragezeichen*" und was bedeutet das?

4 Antworten

Hallo SuperJulius, 

eigentlich verwendet man entweder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen. 

Häufig möchte man aber bestimmte Sachen noch extra betonen. 

So kommt es, dass die Kombination oftmals verwendet wird, wenn man etwas verstärken möchte.

Hast du verstanden! (Befehl)

Hast du verstanden? (Frage)

Hast du verstanden?! (Betonte Frage, wie eine Versicherung)

LG Mata

Hallo SuperJulius!

Ein normales Fragezeichen oder Rufzeichen fungiert ebenso als Satzende, nicht nur ein Punkt. 

Ein ?! soll eine Frage noch stärker betonen oder den gefragten darauf hinweisen, dass es sich eventuell um eine rhetorische Frage handelt. Ähnlich einem !!!.

-D

Frage- und Ausrufezeichen kann man zusammen benutzen, wenn der Satz zuvor sowohl ein Feststellung als auch eine Fragebogen beinhaltet. 

Z.B.: Du siehst doch, was dabei herauskommt!?

Was möchtest Du wissen?