Wahrscheinlichkeit für mindestens eine Eins bei 2 Würfeln, wie berechnet man das?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

bei dem Wort mindestens bietet sich das Gegenereignis an.

Gegenereignis zu mindestens eine 1 ist keine 1.

Ereignis+Gegenereignis=1

Ereignis=1-Gegenereignis.

Wahrscheinlichkeit für keine 1 bei zwei Würfen ist (5/6)²=25/36

Wahrscheinlichkeit für mindestens eine 1 ist also 1-25/36=11/36

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerrit2013
10.05.2016, 11:21

Vielen Dank

1

Naja, es ist in dem Fall einfacher, wenn du ausrechnest, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, KEINE 1 zu würfeln und diese Zahl dann von 1 abzuziehen.

Also: 1- (5/6 * 5/6)

Das kannst ja ausrechnen :)

Zur Not Bäumchen malen und abzählen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerrit2013
10.05.2016, 11:24

Super, vielen Dank:) da kommen dann 30,5% raus.. warum muss die 1 davor?

0

Genau 1 Würfel ist eine 1: p1 = 1/6 * 5/6
Beide Würfel sind eine 1: p2 = (1/6)^2

Für p1 gibt es 2 Möglichkeiten, da beide Würfel die 1 sein können.

P_ges = 2 p1 + p2 = 2 * 1/6 * 5/6 + (1/6)^2
P_ges = 11/36

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich gibt es ja keinen Zufall, die Würfel fallen ja so wie du sie geworfen hast. Aber sonst würde ich es mit einer Excel Tabelle machen. Gruß Arne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerrit2013
10.05.2016, 11:16

danke dir

0

Geh mal auf youtube zu thesimplemaths, die sind super und erklären das besser als so mancher Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus dem Bauch heraus würde ich die Wahrscheinlichkeit für einen Würfel ermitteln und diese dann für zwei Würfel halbieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerrit2013
10.05.2016, 11:15

Die wäre dann ja 1/6 um eine Eine zu würfeln. Aber es sind ja 2 Würfel und es soll MINDESTENS eine Eins sein.

0
Kommentar von Epicmetalfan
10.05.2016, 11:43

dann wäre die wahrscheinlichkeit mit 2 würfeln ja geringer als mit einem

0

Was möchtest Du wissen?