Wäre ein Death Note eigentlich strafbar?

9 Antworten

Mord ist Mord. Ob du jemandem selber eine Kugel in den Schädel jagst oder ein magisches Buch benutzt spielt erstmal keine Rolle. Es sollte natürlich bewiesen werden, dass der Tod durch das Buch zustande gekommen ist, was sich als schwierig erweisen könnte.

Es wäre genauso strafbar aber unmöglich herauszufinden, wer dieses Buch besitzt

Wenn du den film gesehen hast, weißt du, dass es sehr wohl möglivh ist

1
@Yasmin889

Den Film?!? DEN FILM? Jeder der Death Note nicht kennt sollte den Anime schauen oder den Manga lesen, aber bitte nicht den Film.

0
@TheHordak

gut, ich ging jetzt davon aus, jeder hatte den anime schon gesehen... mein fehler :)

und wenn ich das mal so sagen darf, der Film hat potenzial, ist nur eben was sehr anderes als der anime und da kann man auch beides gut finden

0

Ich Muss die Frage nicht Lesen nur die Überschrift.

Also Ein echtes Death Note wäre Strafbar / Gefängnis würd ich sagen

Außerdem würde es ja eh keiner Mitbekommen ich meine du gehst ja nicht zu nen Polizisten mit dem Buch und Erklärst ihn was du da Gerad machst oder ?

So verrückt würd nur ich sein

Ach ja und selbst die besten Detektive würden da nichts über das Buch herausfinden weil es Sogesagt kosmisch ist und nicht viele an sowas glauben/davon wissen

0

Mord
"vorsätzliche Tötung"

Wäre hier gegeben.. also strafbar..

Aber das ist natürlich schwierig Nachweisbar, vor allem mit den meist natürlichen oder nicht selbst verschuldeten Todesursachen.

das ist als würdest du eine Mordliste erstellen ja ist es

Was möchtest Du wissen?