Zum Glück ist sowas verboten.

Solche Therapien schaden nachweißlich den Menschen, die E meisten bekommen Depressionen oder andere Psychische Krankheiten oder bringen sich sogar um.

Dabei ist nichts falsch daran schwul zu sein.

...zur Antwort

Diese Leute sind einfach nur straight und wollen das als Ausrede für Transphobie benutzen. Es hat niemand was dagegen wenn du als Hetero nicht mit einer trans Person zusammen kommen möchtest weil du Biologische Kinder möchtest, es ist aber Transphob wenn du sagst du möchtest das nicht we du dann Gay bist dann bist du schon.

Dazu ist es keine Sexualität. Diese Leute stehen immernoch nur auf Menschen des anderen Geschlechts (was die Definition von heterosexuell ist). In ihrer Darstellung lassen sie es aber so wirken als währen trans Frauen keine richtigen Frauen. Wenn dann ist das eine Präferenz oder ein Wunsch.

Auch da sie es als Super Straight bezeichnen bezeichnen sie automatisch heteros die auch mit Transmenschen zusammen kommen automatisch als weniger straight (also als gay).

...zur Antwort

Disney+ mach einfach Probemonat. Aber dann solltest du waren bis auch Falcon und Witersolider raus ist.

...zur Antwort
Dagegen

Privatsphäre goes Brrr

...zur Antwort

Stell dich nicht als Opfer da.

Eine Frage an die Heteros: werdet ihr fast täglich bedroht?, müsst ihr für euer Recht auf leben kämpfen wegen eurer Sexualität? ist eure Existenz in über 70 Ländern auf der Welt Verboten?, Müsst ihr Angst haben das ihr eure (eh schon wenigen) rechte eines Tages verliert wegen eurer Sexualität? Die Antwort ist NEIN.

LGBTQ+ gibt es nicht aus Spaß sondern weil wir für unsere Rechte kämpfen und so lange ihr das nicht müsst habt ihr kein Recht sowas zu fordern.

...zur Antwort