vzug adora n Türgewicht/Feder wie einstellen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Luxus3r

Kenne zum Einstellen der Türe zwei Möglichkeiten: Entweder eine Schraube rechts und links im Sockel oder eine Schraube hinter der oberen Türdichtung

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Moin. Also meine hat wie gesagt unten links und rechts je eine Schraube. Dabei ist jeweils eine Feder als Symbol abgebildet. ich nehme an man müsste diese nun gleichmässig lösen um die Feder zu entspannen; bzw. anziehen um die Feder zu spannen.

0
@Luxus3r

Dreh beide Schrauben 3 Umdrehungen nach links, dann siehst du wie sich die Türe geändert hat. Dann kannst du so lange beide Schrauben gleichmäßig nach rechts oder links drehen bis das Türgewicht so justiert ist dass die Türe nicht runterfällt

Danke für den Stern

1
@HobbyTfz

da ich nicht genau wusste obs wirklich links und rechts identisch gestellt ist, habe ich die schrauben mal "ganz" raus gedreht und dann schrittweise wieder rein. jetzt wird die Tür nur noch minimal hoch gezogen wenn man sie ganz öffnet und knallt aber auch nicht runter wenn man sie loslässt. besten Dank

0
@Luxus3r

habs jetzt auch noch in der Anleitung gefunden. die Handwerker haben das beim Einbau schlichtweg verschlampt

0

danke. hatte ich selber schon gefunden. hilft mir jedoch nicht. Meine Maschine ist ja neu und der Seilzug nicht kaputt.

0

Endschlag Obentürschließer einstellen

Obentürschliesser Endschlag einstellen

Ich verzweifle an dem alten Obentürschließer an unserer Haustür (GU-BKS 330).

Bei extremen Temperaturen muss man ja immer nachjustieren, dieses mal habe ich es aber irgendwie versaut(gelbe Schraube, die 1, lässt sich schon nicht mehr bewegen). Hier mal ein Bild:

http://imageshack.us/photo/my-images/849/dsc07251a.jpg/

Problem ist, dass die Tür nur noch sporadisch überhaupt ins Schloss fällt. Der Endschlag müsste also größer sein, oder? Und den müsste ich doch über die Feder rechts einstellen.

Meine Frage ist nun, ob + (zusammengezogene Feder) oder - (weite Feder) dafür zuständig sind, dass die Tür am Ende wirklich stärker ins Schloss fällt. Weiss das einer zufällig oder kann das physikalisch erklären?

(Es ist nicht so, dass ich da nicht schon rumprobiiert hätte - stelle bei den extremen Temperaturen nur nicht direkt einen Unterschied fest)

...zur Frage

Warum verarbeitet dieser Geschirrspüler den Geschirrspültab nicht richtig?

Ich habe hier seit einiger Zeit ein Problem mit einem Geschirrspüler. Er ist jetzt 5 Jahre alt und hat eigentlich immer gut funktioniert.

In letzter Zeit kommt es häufig vor, daß der Geschirrspültab sich nicht aufgelöst hat. Das Spülergebnis ist dann unbefriedigend. Es bleiben teilweise Rückstände auf dem Geschirr. Der Tab bleibt manchmal halb aufgelöst in der Kammer zurück (siehe Bild) oder er liegt nicht aufgelöst in der Maschine unten auf dem Boden des Geschirrspülers.

Ich habe alles laut Anleitung kontrolliert: Siebe, Wasserzulauf, Spülarme. Alles ok.

Könnte es einen speziellen Grund geben, weshalb es nicht funktioniert? Macht es Sinn den Tab einfach auf den Boden anstatt in die Kammer zu legen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?