Geschirrspüler - Sprüharm dreht sich nicht

6 Antworten

Hallo Fenja93

Wenn es da nur um den Sprüharm geht der unter dem oberen Korb hängt dann solltest du den Zulauf zum Sprüharm verfolgen und überprüfen ob er an der Seiten- oder Rückwand richtig andockt.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Neben dem Magnetventil um Wasser einzulassen und der Pumpe umd as Wasser in den Abfluß zu befördern gibt es noch die Hochdruckpumpe die das Wasser in die Sprüharme pumpt.

Die ist empfindlich, daher auch das feine SIeb in der Maschine. Kommt da irgendwie was durch, kann das die Hochdruckpumpe schnell blockieren. Mit Glück ist die nur blockiert und noch nicht durchgebrannt.

Ansonsten kann es sein, dass die sowiso kaputt ist und/oder die Ansteuerung der Pumpe nicht funktioniert.

Ja das Argument ist gut, denn sehr oft wird im Sinne der geplanten Obsoleszens diese Pumpe mit Plastikschaufeln ausgestattet, die durch Obstkörner und ähnliche Stoffe im Pumpensumpf stark beschädigt werden können. Dort entsprechend nach zu sehen erfordert handwerkliches geschick.

Ebenso kann die sogenannte Wasserweiche verschmutzt sein und somit kein oder kaum noch Wasser an die Sprüharme liefern. Diese Wasserweiche zu reinigen erfordert auch wieder handwerkliches Geschick.

1
@realistir

Kommt man an den Ablauf unter dem Sieb ran, kann man einen Eimer Wasser in die Maschine gießen und versuchen das was da drin fest steckt mit einem starken Industrie Naßsauger raus zu saugen. Manchmal klappt es. Denn oft ist es ein Label oder ein Joghurtdeckel der noch im Ablauf selber fest steckt.

0

Du kannst sehen ob sich die Sprüharme drehen, indem du manuell den verschluss eindrückst und vorsichtig in die Maschine schaust, habe ich just in diesem Moment gemacht. Problem ist nur du musst die Maschine danach aufschrauben um den wieder zu entrasten. Drehen tun sie sich immernoch nicht, aber genug Wasser kam meines Erachtens nach!

der muss abgehen,dann reinigen auf leichtgängigkeit prüfen und dann geht der wieder

Du hast ja geschrieben:

Aus beiden Sprüharmen kommt kein wasser!

heist:

  • Pumpe defekt

  • Programmwerk defekt

  • Sieb verschmutzt o.ä.

Hörst Du eigentlich ein Geräusch, wenn die Pumpe eigentlich läuft? Oder fliessendes Wasser (Entweder hast einlaufen lassen von Wasser oder noch besser Spülgeräusche)

Kannst Du die Arme von Hand leicht drehen?

Wie hast Du erkannt, dass sich der Sprüharm nicht dreht?

Was möchtest Du wissen?