Vor und Nachteile bei den Schwiegereltern zu leben?

...komplette Frage anzeigen

25 Antworten

Esselamu alejkum

Mashallah , Ellhamdulillah es freut mich zu hören das alles geklappt hat möge Allah s.w.t dir eine segenreiche Ehe geben .
Meiner Meinung nach ist es besser nicht bei den Schwiegereltern zu wohnen weil man wenig Privatsphäre hat .
Aber das ist meine Meinung .
Also Objektiv betrachtet ist der einzige Nachteil das du wenig Privatsphäre haben wirst sprich du wirst nich so oft die Gelegenheit haben mal alleine mit deinem Mann zu sein .
Die Vorteile wären :
Wenn sie damit einverstanden sind das ihr keine Miete zahlen müsst fallen diese kosten schonmal weg was das leben einfacher macht .
Du hast nicht ganz soviel Hausarbeit weil im normalfall die Schwiegermutter mithilft .
Wenn ihr Kinder  habt habt ihr gleich jemanden der auf sie aufpassen kann wenn ihr mal weg müsst .
Also objektiv betrachtet ist es besser bei den Schwiegereltern zu bleiben solange einem die Privatsphäre nicht ganz so wichtig ist .

Möge Allah s.w.t euch eine lebenslange Ehe gewähren und euch in Jannah wieder vereinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Schwiegereltern zu Leben ist meistens keine Gute Idee, vor allem machen in der Hinsicht die Schwiegermütter die meisten Probleme.

Es ist ratsamer sich ein eigenes Reich aufzubauen und das auch nicht zu nah bei den Schwiegereltern. Ihr und vor allem du wirst unter der Beobachtung, Bevormundung und ihren (Gut gemeinten) Ratschläge Leiden.

Das führt wieder zu Streit mit deinen Schwiegereltern und deinen Mann wo du dann alleine dastehst wirst weil die meisten Männer zu ihren Müttern halten.   

Und wenn erst mal ein Enkelkind da ist kennen einige Schwiegermütter keinen halt.

Selbst wenn du dich mit deinen Schwiegereltern sehr gut verstehst, wird es für euch einfach keine Privatsphäre geben und ihr könnt euch als Ehepaar nicht richtig endfalten was du irgendwann bereuen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mutter hat sich damals dazu entschlossen, bei den Eltern meines Vaters einzuziehen.
Klar, es gibt einige Vorteile: die Schwiegereltern können auf die Kinder aufpassen, man kann sich mit dem Kochen abwechseln, etc.

Leider gibt es auch Nachteile. Einer der größten für meine Eltern war, dass sie nie wirklich allein waren. Das war mitunter einer der vielen Gründe, warum es ständig Streit gab und es damit geendet hat, dass wir (meine Eltern, mein Bruder und ich) umgezogen sind, weil die ganze Situation eskaliert ist. Im Endeffekt war unter anderem auch die "zerstörte" Beziehung zwischen meiner Mutter und ihren Schwiegereltern ein Scheidungsgrund, da mein Vater sehr viel Wert darauf legt.

Natürlich kann auch alles ganz gut ablaufen, und man kann sich gut verstehen und miteinander auskommen, aber ich würde euch raten, zunächst mal in eine Wohnung zu ziehen. Am Ende müsst ihr mit der Situation zufrieden sein, egal was die anderen sagen.
Ich wünsche dir und deinem Mann alles Gute für die Zukunft! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde klar die eigene Wohnung bevorzugen. 

So könnt ihr euer Zusammenleben so gestalten, wie ihr es wollt - ohne dass die Schwiegereltern euch reinreden können. Ihr könnt gleichberechtigte Partner sein und müsst nicht nach den Vorstellungen anderer leben. Auch wenn dann mal Kinder ins Spiel kommen, hast du in einer eigenen Wohnung leichter die Möglichkeit, deine Kinder genau nach deinen Grundsätzen und Vorstellungen zu erziehen, ohne dass jemand anders so stark Einfluss nehmen kann, wie wenn noch wer bei euch lebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr wollt doch euern eigenen Weg finden? Den werdet ihr auf keinen Fall im Kielwasser der Schwiegereltern finden!

Weiter vergiss nie das Schwiegermutter und Ehefrau natürliche Feinde im Kampf um die Liebe des Sohnes sind. Das ist oft schwer genug mit Abstand, aber in der Wohnung der Schwiegereltern bist du nur die Dienstmagd mit sexueller Verfügbarkeit.

Nehmt euch unbedingt eine eigene Wohnung, soweit weg das ihr einen Mantel benötigt um die Eltern/Schwiegereltern zu besuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde immer die eigene Wohnung bevorzugen.
Aber hier Vorteile der Schwiegereltern: bisschen mehr Schwung und Bewegung im Altag, später können sie auch mal auf die Kinder aufpassen, das Organisieren des Haushalts fällt leichter, man hat hilfe, wenn man sie braucht.
Nachteile: man ist nie allein. Gerade frisch verheiratet hätte ich lieber meine Privatsphäre. Außerdem werden die Schwiegereltern älter, und man wird immer mehr Aufgabe für sie übernehmen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar: Eigene Wohnung

Du wirst Dich sonst immer als Gast des Hauses fühlen wenn Du Küche und Bad mit der Hausherrin teilen musst. Wer sich da wem unterzuordnen hat, dürfte klar sein.

Am besten sagt Schiemu Dir dann noch was Du heute bitte zu tun hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow... auf jeden Fall alleine, ohne Schwiegereltern. Ihr könnt in eurer eigenen Wohnung tun und lassen was ihr wollt. Selbst wenn ihr euch gut mit den Eltern versteht, werdet ihr immer irgendwie unter Beobachtung sein wenn ihr dort wohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischen "bei seinen Eltern", im Haus seiner Eltern mit separatem Eingang und klaren Regeln für die eigenen Grenzen gibt es himmelweite Unterschiede.

Dass Dir Dein Mann die Wahlmöglichkeit gibt, lässt vermuten, dass er ahnt, dass seine Eltern besitzergreifend sein können, keine Grenzen akzeptieren und Deine Schwiegermutter Dir ein Vorgeschmack auf die Hölle bereiten wird.

Auf der anderen Seite: irgendwer muss ja die kulturellen Grenzen - ich vermute, du bist Deutsche ohne Migrationshintergrund - überwinden. Danke, dass Du das übernimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt wohl drauf an, wie gut du mit deinen schwiegereltern auskommst. akzeptieren sie dich als gleichwertige erwachsene person oder wirst du da immer das "kind" bleiben und bevormundet werden?  ich hätte mit meinen schwiegereltern nicht zusammen leben können, mit meinen eltern jedoch schon - allerdings in abgeschlossenen wohnungen. gerade junge leute brauchen ihr eigenes reich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt sicher besser als ich, dass gerade in arabischen Kulturen die meisten Mütter ihre Söhne vergöttern - und nicht selten verhätscheln. Rechne also damit, dass er sich bei Konflikten- und die gibt es in jeder Ehe - bei seiner Mutter Beistand holen wird, oder diesen ungefragt bekommt. Dann stehst du ziemlich alleine da. Auf die Dauer kann das furchtbar werden.
Zieht also auf jeden Fall in eine eigene Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vor- und nachteile hat jeder zu berichten - aber was helfen dir die bei deinem leben? es bleibt das leben anderer.

an deiner stelle würde ich mir die frage stellen: heirate ich eine familie oder einen mann (mit dem ich dann ggf. eigene kinder/ familie haben werde)? wenn du schon immer eine große (fremd-)familie haben wolltest, kann es für dich passend sein. dann nimmst du auch gern nachteile in kauf.

wenn es dir aber um die eigene gestaltung deines lebensentwurfs (den hast du doch, oder?) geht, dann kreiere ihn selber, nur mit deinem mann. erlebt eure eigenen siege und niederlagen; seid für euch selbst verantwortlich, ohne dass man später sagen kann: an dem und dem haben die eltern bzw. die häusliche konstellation mitgewirkt oder gar ´schuld´.

wünsche dir viel glück, egal, in welche richtung dein pendel schwingt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir zu einer eigenen Wohnung raten. Menschen haben immer unterschiedliche Vorstellungen vom Alltag, wenn man so eng zusammen wohnt, wird es Reibungen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich sage ganz klar, eigene Wohnung.

Irgendwo braucht ja auch ihr eure Privatsphäre. Auch wenn ihr euch gut versteht, es wird immer etwas geben was den Schwiegereltern oder auch euch nicht passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigene Wohnung ist immer besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wohnte bei den Schwiegereltern und hatte leider keine Vorteile.Heute würde ich das nicht mehr machen. Nur Getratsche, Einmischung, Neid usw.... Aber es gibt immer Ausnahmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteil- preiswerter wohnen. Nachteil-völlige Kontrolle.

Also, eigene Wohnung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist Muslimin und kennst die Traditionen,dann ist es egal.

Seine Eltern sind Traditionelle Muslime,aber Du nicht.Dann halt soviel Abstand wie möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigene Wohnung, unbedingt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteil: Die Schwiegermutter kann besser kochen und steht dir mit Rat und Tat zur Seite.

Nachteil: Die Schwiegermutter steht dir mit Rat und Tat zur Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?