Vor ca. einer Woche habe ich mir einen Holzsplitter zugezogen, ...?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sieht etwas Entzündet aus (tut es beim draufdrücken weh, ist geschwollen und etwas rot?), also ist da wohl ein Keim mit rein gekommen. Vielleicht sind auch noch Reste vom Splitter in der Wunde? Bist Du aktuell (innerhalb der letzten 10 Jahre) Tetanus geimpft worden?

Arzt schadet nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht nach einer Entzündung aus, vielleicht konntest Du nicht den gesamten Splitter entfernen. Geh besser zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist    sicher eine Entzündung drunter. Zeig es einem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sieht aus, als ob ein minimaler Rest noch in der Tiefe stecken könnte. Kann vielleicht auch sein, dass ein Warzenvirus an dem Holzstückchen war.

Ich an deiner Stelle würde auf alle Fälle zum Arzt gehen (baldestmöglich wegen den Schmerzen...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht so aus, als wäre da eine Entzündung drin und es eitert wohl auch. Die Wunde muss geöffnet und versorgt werden. Geh damit besser zu einem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die schmerzende Stelle an der Hand ist ,solltest du sie eine Weile  in ein warmes  Seifenbad legen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gina02
20.01.2016, 10:58

...oder "Zugsalbe" d´rauf.

0

Hast du denn Schmerzen? Also ich würde deswegen nicht gleicht zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja geh zum Arzt! Das ist entzündet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher ist sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo geh mal zu Arzt, dann haste jemanden zum verklagen wenn die Hand Abfault ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?