Bin vom Gymnasium geflogen, wie geht es jetzt weiter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie alt bist du denn?

Ein Freund ist seinerzeit nach der neunten Klasse ohne Hauptschulabschluss vom Gymnasium geflogen. Er hatte den Hauptschulabschluss in der Abendschule nachgeholt, während er tagsüber eine "minderwertige Tätigkeit" in einer Fabrik ausübte, danach dann die Mittlere Reife. Noch etwas später machte er in einem Kolleg das Abitur nach und studierte dann Physik, Er promovierte und wurde dann als Physiker Manager.

Du siehst, es geht. Es gehört nur viel Arbeit und ein eiserner Wille dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfurzmitland
21.12.2015, 12:48

ich bin 14 und gehe in die stufe 9

0
Kommentar von Bestie10
21.12.2015, 12:55

> eine "minderwertige Tätigkeit" in <

auch ne Meinung

0

fürs medizinstudium brauchst du auf jeden fall abitur. warum bist du denn vom gymnasium geflogen? schlechtes benehmen oder schlechte leistung? warum sollte dich das schulamt irgendwo reistopfen, such dir selber eine neue schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfurzmitland
21.12.2015, 12:47

benehmen und leistung. ich bin zwar ungelogen intelligent doch leider so faul wie ein altes stück obst

0

Das hängt maßgeblich vom Grund der Suspendierung, seinem möglicherweise strafbaren Charakter und der Schwere des Verstoßes gegen Strafgesetze ab...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit Zeugnis und somit einfach irgend etwas machen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfurzmitland
21.12.2015, 18:50

ohne Abschluss

0

Tja, Herr Dr. Pfurzmitland, vermutlich haben deine Eltern einen Brief vom Schulamt bekommen, in dem alles drin steht, was mit dir weiterhin geschehen wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfurzmitland
21.12.2015, 12:47

nein der kommt dann bestimmt noch

0

Was möchtest Du wissen?