Von der Arbeit nach Hause gehen?

10 Antworten

DU GEHST AUF KEINEN FALL ohne Dich VORHER abzumelden!

Die wissen doch sonst gar nicht,was los ist!

Außerdem kannst Du für "einfach gehen" auch Ärger kriegen.

Also: jetzt zu Vorgesetztem, abmelden, heimgehen.

Sag nicht, Kopfweh, sondern Kopfschmerzen und Fieber.

jeder verbnünftige Chef wird Dich dann gehen lassen.

Schau, ob Du eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bringen musst! Dann musst Du heute noch zu Deinem Hausarzt.

Spreche deinen Vorgesetzten darauf an. Sag ihm , dass es dir nicht gut geht. Vielleicht schickt er dich nach hause. Wenn nicht, dann frage ihn ob du nach hause gehen darfst. Gut wäre natürlich wenn du gleich zu einem Arzt gehen würdest, somit könntest du es dem Arbeitgeber gegenüber glaubhaft machen.

Wünsche dir gute Besserung!

Du kannst nicht nach Hause gehen ohne dich in der Firma abzumelden. Da reicht auch nicht, von zu Hause anzurufen. Das wäre völlig daneben.

Du hast doch sicherlich einen Ansprechpartner/ Vorgesetzten in der Firma. Wende dich nach der Pause an ihn.

Was möchtest Du wissen?