Vogel (Zebrafink) von Katze gebissen!Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

er frisst & trinkt auch & verhält sich nicht anders als sonst

Dann lass ihn in Ruhe. So richtig was kann da auch der TA nicht machen und du ersparst dem Tier den Stress des Einfangens und des Transportes, von der Prozedur beim TA ganz zu schweigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beobachte den vogel, solange er frißt und trinkt, ist alles in grünen Bereich. aber wenn du trotzdem sorgen machst. dann geh bitte am montag zum tierarzt, zur kontrolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall mit dem Vogel zum Tierarzt, da im Speichel der Katzen lebensbedrohliche Bakterien enthalten sind. Der Vogel benötigt auf jeden Fall ein Antibiotikum!

Im Speichel von Säugetieren (Hunde, Katzen, Nager, etc.) befinden sich Bakterien, die den Säugern normalerweise nichts ausmachen. Aber für einen Vogel können sie zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen, wenn sie in eine Wunde gelangen. Das heißt, nach einem Säugetierbiss besteht für einen Vogel unter Umständen Lebensgefahr. Katzenspeichel enthält zum Beispiel sogenannte Pasteurellen. Gelangen diese in die Blutbahn eines Vogels und wird das Tier nicht schnellstmöglich mit einem Antibiotikum behandelt, kann im schlimmsten Fall eine Blutvergiftung innerhalb von rund 24 bis 48 Stunden zum Tod führen. Der Speichel anderer Säugetiere kann ebenfalls diese tödliche Wirkung entfalten. Deshalb sollten Säugetierbissverletzungen grundsätzlich sehr ernst genommen werden. Der betroffene Vogel ist umgehend einem vogelkundigen Tierarzt vorzustellen, damit der kleine Patient mit einem Antibiotikum behandelt werden kann. Das gilt auch dann, wenn die eigentliche Wunde sehr klein ist.

Quelle: birds-online.de/allgemein/gefahren.htm

Bitte suche einen vogelkundigen Tierarzt auf. Der Tierarzt sollte deshalb vogelkundig sein, da sich ein solcher in Bezug auf Vögel weitergebildet hat. Vögel werden während des Studiums kaum thematisiert, so dass sich die meisten Tierärzte mit diesen nicht auskennen. Von diesen wird dann gerne einfach eine Spritze mit Vitaminen mitgegeben oder ein Antibiotikum, ohne das Tier weiter untersucht zu haben...

Vogelkundige Tierärzte findest du auf folgenden Listen:

welli.net/tierarzt-liste.html

vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

Eine weitere Strecke und die Kosten sollten einen nicht daran hindern, wenn es um die Gesundheit des Tieres geht.

In Tierkliniken gibt es hin und wieder auch Tierärzte, die sich mit Vögeln auskennen. Einfach bei einer in eurer Nähe anrufen und erkundigen. Ansonsten zu einem der Tierärzte auf der Liste fahren, auch wenn dieser weiter weg ist. Tierkliniken sind im Übrigen täglich und rund um die Uhr erreichbar. Auch bieten Kleintierpraxen Notdienste an (hier bitte unbedingt zu einem vogelkundigen gehen).

Und in Zukunft die Tür geschlossen halten, dass die Katze keinen Zutritt hat. Freiflug haben die wohl nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lotte110698 01.04.2014, 14:24

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!Doch natürlich,jedoch haben wir sie nur im Winter in einer recht großen Voiliere bzw Käfig drin,dort haben sie natürlich auch ausreichend Platz,wir haben ja nur 4 Zebrafinken.Im Sommer sind sie in einer noch größeren Außenvoiliere,wo sie sich natürlich noch freier bewegen können,diese ist allerdings nicht winterfest.

0
Lotte110698 01.04.2014, 14:24

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!Doch natürlich,jedoch haben wir sie nur im Winter in einer recht großen Voiliere bzw Käfig drin,dort haben sie natürlich auch ausreichend Platz,wir haben ja nur 4 Zebrafinken.Im Sommer sind sie in einer noch größeren Außenvoiliere,wo sie sich natürlich noch freier bewegen können,diese ist allerdings nicht winterfest.

0
Lotte110698 01.04.2014, 14:24

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!Doch natürlich,jedoch haben wir sie nur im Winter in einer recht großen Voiliere bzw Käfig drin,dort haben sie natürlich auch ausreichend Platz,wir haben ja nur 4 Zebrafinken.Im Sommer sind sie in einer noch größeren Außenvoiliere,wo sie sich natürlich noch freier bewegen können,diese ist allerdings nicht winterfest.

0

Unbedingt zum Tierarzt und die Wunde ausspülen lassen.. sind ja bestimmt Bakterien rein gekommen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Wellensittich wurde auch mal von meiner Katze verhauen und hat danach am Rücken geblutet. Aber sonst ist nichts passiert und er verhielt sich auch normal deshalb denk ich das du ihn erstmal weiter beobachten solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache bloß nichts mit dem Vogel. Gib der Katze mehr Fleisch zu essen. Die hatte nur Hunger. Viele geben ihren Katze nur das Dosenfutter. Da ist kein richtiges Tier drinnen, das ist mehr Vegetarier Kram. Darum überkommt Deinem Kater der Heißhunger. Gibt Ihm Wurst und Deinem Vogel wird nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lotte110698 23.04.2014, 10:53

Die bekommt schon Fleisch zu essen & hungern muss sie ganz sicher auch nicht,so mal da schon Tier drin ist,bin ich mir 100% sicher.Da sie sich so auskennen .. Gibt es dieses Zeug aus der Dose bei ihnen öfter,ja?

0

Was möchtest Du wissen?