verschrumpelte äpfel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Schmierige ist Wachs, welches der Apfel selbst produziert bei Lagerung, um die Feuchtigkeitsverlust zu vermindern, ist also nichts Schlimmes.

Nur werden die Äpfel wohl schon ziemlich mehlig sein, wenn sie im Warmen aufgehoben wurden.... daher empfiehlt es sich, Kompott oder Apfelmus daraus zu machen. Oder Apfelküchle, oder einen Apfelkuchen....^^

Einfach so gegessen, schmecken sie in der Regel nicht mehr so gut.

Maienblume 16.01.2013, 13:42

Dankeschön für das Sternchen, Katstyle1989! LG!

0

Das schmierige ist sicher nur das, was alles draufgespritzt wurde. Wenn der Apfel noch nicht fault, einfach die schrumpelige Schale abschneiden.

Maienblume 26.10.2012, 14:09

Äpfel bilden selbst eine Wachsschicht bei Lagerung. Das machen auch die Bioäpfel direkt aus meinem Garten.

0

Wenn du mindestens 10 verschrumpelte Äpfel hast, mache Apfelkompott daraus. Schale ab, klein schneiden, etwas Wasser, Zucker, Zimt und kochen lassen, bis sie weich genug sind. Abkühlen lassen. Lecker ;)

Ich esse die nicht mehr pur. Aber als Kompott oder in Apelpfannkuchen oder Apfelkuchen lassen sie sich noch sehr gut verarbeiten.

ja das is normal auch wen so braune flecken dran sind das is dan nur angestößen und wen schrumpel is net schädlich schmeckt au noch gut auser... wen schimmel drauf is dan net essen ;)

UniqueGirl1504 26.10.2012, 01:51

ja ist nur da sich die äpfel jetzt schon 1 monat liegen hab in meiner küche^^

0

Was möchtest Du wissen?