Verkleidung "Albtraum meiner Eltern"

7 Antworten

Du kannst dich als penner verkleiden. So mit nem Pappschild umd den hals mit " Ich habe HUnger", zerzauste Haare, Schlabberjeans / zerrissene Jeans, alte Schuhe ( möglichst mit löchern, altes T-shirt mit dreck beschmeisen und anziehen ( kannst natürlich auch en top nehmen, und dann ein zerrissenes Hemd oder so Düber. Du kannst deine schminke verschmieren oder so. :

Bis dann , und viel spaß Nicki

Du sollst der Albtraum DEINER Eltern sein, also überleg, was DEINE Eltern schlimm fänden.
Manche Eltern fänden eine Geschlechtsumwandlung schlimm, manche, wenn ihr Kind obdachlos ist, andere fänden schlimm, wenn ihr Kind ein Punk ect. ist und wieder andere fänden es schlimm, wenn das Kind Mitglied bei der NPD ist und vielleicht ein Wahlplakat von denen in der Hand hat...

kleide dich wie deine eltern und sprich wie deine eltern. entweder werden sie begeistert sein oder erschrecken.....

möglichst viele Fake-Piercings, Bierdose in der Hand und fake tattoos aufgemalt ;)

wenn du dich als mann verkleiden willst: haare unter basecap verstecken, bart anmalen oder falschen besorgen und dir von einen männlichen familienmitglied oder freund klamotten leihen. oder du gehst als obdachloser mit alten, kaputten klamotten.

Was möchtest Du wissen?