verkehrsunfall mit leasingauto

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Leasingfahrzeuge in aller Regel (die Leasinggesellschaften bestehen darauf) Vollkasko-versichert sind, ist die erste Frage: Hast Du das Fahrzeug bei einer Versicherungsgesellschaft / einem Versicherungsagenten Deiner Wahl oder bei einer von der Leasinggesellschaft vorgegebenen Versicherung versichert? Im ersten Fall empfehle ich Dir, den Schadensfall sofort mit dem Versicherungsagenten zu besprechen. Deine Vollkaskoversicherung (bzw. deren Agent) wird natürlich alles unternehmen, um nicht selbst auf einem Teil des Schadens sitzen zu bleiben. Selbstverständlich ist der Schaden auch der Leasinggesellschaft zu melden (unter Angabe der Versicherungsgesellschaft des Unfallgegners etc. - normalerweise haben die Leasinggesellschaften dazu einen Fragebogen, der Dir zugeschickt wird). Leasingraten sind zunächst keine weiteren zu zahlen (da keine Nutzung des Leasinggegenstands erfolgen kann). Bei Lastschriften empfehle ich, diese zurückbelasten zu lassen. Ob am Ende noch ein Restbetrag gefordert wird, solltest Du erst einmal abwarten. Einen Anwalt kannst Du bei Bedarf dann immer noch beauftragen.

Du bekommst den Zeitwert des Autos erstattet. Von diesem kannst du aber wahrscheinlich nicht komplett aus dem Leasingvertrag aussteigen. Du wirst auf einem Teil der Kosten sitzen bleiben.

Die Versicherung des anderen muss dich da schadenfrei rauskriegen wenns nicht deine Schuld war. Hatten das auch mal - freu dich aufn neues Leasingfahrzeug.

was ist wenn ich kein neues fahrzeug haben will? kann ich den vertrag ohne weiteres auflösen lassen?

0

Auto Totalschaden - Wer zahlt die Standgebühr in der KFZ-Werkstatt?

Durch einen Verkehrsunfall ist mein Auto ein wirtschaftlicher Totalschaden. Das Auto musste abgeschleppt werden und steht bisher in einer KFZ-Werkstatt. Diese kostet täglich Standgebühren. Da ich nicht der Unfallverantwortliche bin, nehme ich an, dass diese Kosten die gegnerische Versicherung zahlen muss ?! Bin mir jedoch nicht sicher...kann mir jemand weiterhelfen??

...zur Frage

Wieviel Schmerzensgeld Krankenhaustagegeld (6 Tage) bekomme ich?

Habe durch ein Verkehrsunfall beide arme gebrochen (rechts offene Fraktur). Ich war mit meinem Motorrad unterwegs, bis mir dann ein Auto die Vorfahrt genommen hat. (Komplett seine Schuld). Ich bin mit 50 km/h ins Auto rein. (Auto und Motorrad Totalschaden). Wieviel Schmerzensgeld und Krankenhaustagegeld (6 Tage) bekomme ich?

...zur Frage

Verkehrsunfall, schreiben von der Polizei?

Hatte letzte Woche einen Verkehrsunfall, bin mit ca. 30 km/h einem Auto hinten reingefahren. Habe jetzt ein Schreiben von der Polizei erhalten wegen Personenschaden bei dem Unfall(2Personen) allerdings nichts wildes nur etwas schwindelig und übel mehr nicht. Auf dem schreiben kann ich ankreuzen: mit der Einstellung des Verfahrens bin ich einverstanden wenn eine Geldbuße gezahlt wird. Wie hoch wäre diese Geldbuße und was kommt alles auf mich zu?

...zur Frage

Finanziertes Auto (Ballonfinanzierung) Totalschaden, muss ich zusätzlich zahlen?

Hallo,

Bis vor wenigen Wochen fuhr ich noch einen Audi A1, leider wurde dieser unverschuldet durch einen Verkehrsunfall so stark beschädigt, dass ein Gutachter einen Totalschaden festgestellt hat. Problem: Der Wagen ist finanziert und die Bank möchte noch 11600€ haben.

Der Wiederbeschaffungswert liegt bei 14000€, der Schaden ist mit ca. 9000€ deklariert. Als Restwert wurde der Wagen auf 6000€ eingestuft, wobei die gegnerische Versicherung einen Käufer für das Auto gefunden hat, welcher 8100€ zahlt .

Meine Frage: Gehe ich aus der Geschichte als Verlierer hervor? Muss ich noch etwas an die Bank zahlen, oder bekomme ich noch etwas wieder?!

Dankeschön!

...zur Frage

Wer hat Vorfahrt/Vorrang?

Hallo, ich habe den Führerschein noch nicht lange und bin mir bei einer Stelle unsicher wer Vorfahrt hat. Das grüne Auto hat einen abgesenkten Bordstein (Vorfahrt beachten) und das blaue Auto muss die Vorfahrt beachten (Schild). Beide wollen auf die Vorfahrtstraße Abbiegen. Bislang konnte ich mich mit dem Gegenüber (bzw. fast Gegenüber) einigen oder warte ab bis er gefahren ist, aber es wäre doch gut zu wissen wer rechtlich zu erst fahren darf!

2 typische Situationen habe ich auf den Bildern dargestellt. Also wer hat Vorfahrt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?