Verdient ihr genug ?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Ja 80%
Nein 16%
Sonstiges 4%

5 Antworten

Ja

Ja, ich bin Single und kann mir neben einem Haushalt einen Autokredit und ein Motorrad (wenn auch nur als vorübergehende Dauerleihgabe ūüėÖ) leisten. Ausserdem kann ich jeden Monat einen Betrag X auf ein Sparbuch umbuchen, um mir auch mal kurzfristig etwas leisten zu können, so zum Beispiel diesen Monat ein neues Laptop (jedoch gebraucht gekauft).

EDIT: Tante Edit hat sich gemeldet und erwähnt, das Geld sei aufgrund häufiger Auswärtsübernachtungen, also Hotelübernachtungen sauer verdient.

Nein

Genug um davon zu leben. Für die Tätigkeit national gesehen deutlich zuwenig und bezogen auf das, was die Firma dadurch einnimmt ebenso.

Aber was ist letztlich genug oder zuwenig und woran macht man es fest. Wenn jemand bereit ist meine Arbeit für weniger zu machen, dann ist meine Arbeit auch weniger wert.

Ist das Gehalt passend, was man durchschnittlich in der Region für die Position bekommt? Oder machen wir es fest an dem, was die Firma mit einem verdient? Oder wer oder was bestimmt was richtig, zuwenig oder gar zuviel ist.

Oder gehen wir über Branchen hinaus und vergleichen wie schwer eine Tätigkeit ist? Was ist schwer? körperlich schwer oder psychisch belastend? Und in wie weit spielt die Qualifikation eine Rolle oder die Berufserfahrung?

Der eine denkt sich er macht es schon 20 Jahre, er sollte mehr kriegen als ein junger Hüpfer. Der junge Hüpfer hat noch keine Familie und mehr Zeit, identifiziert sich noch mehr mit der Arbeit und denkt sich er leistet das gleiche, wie der der 20 Jahre arbeitet, er sollte gleich viel bekommen. Der Mensch mit Ausbildung, der die gleiche Tätigkeit ausführt wie jemand mit Studium findet es unfair, dass der mit Studium mehr kriegt. Der mit Studium findet es unfair, wenn er nicht mehr kriegt, immerhin hat er eine höhere Qualifikation.

Am Ende ist sowas doch immer ein Betrachtungswinkel und man kann es immer drehen und wenden, wie es einen passt.

Woher ich das wei√ü:Beruf ‚Äď Softwareentwickler/Projektleiter seit 2012
Ja

Auf jeden Fall. Außerdem lebe ich alleine, und habe das ganze Geld für mich. Das reicht dicke. Hab am Ende des Monats immer noch genug, dass ich mir auch da noch ein Laptop oder ein neues Handy anschaffen könnte.

Ja

klar, Teilzeit und trotzdem viele Reisen.

Was möchtest Du wissen?