Ich habe aktuell mehr als 10 Personen blockiert.

Schätzungsweise 50 Telefonnummern weil ich jede Nummer mit der Spam-SMS mit dem Paketlink und jede Nummer mit Spam-Anruf blockiere, das summiert sich.

...zur Antwort
Ja, es ist die Entscheidung des Kindes

In der 10. Klasse ist ein Jugendlicher durchaus in der Lage zu entscheiden was für ihn das beste ist. Ich würde zwar Vorschläge machen aber eine Entscheidung vom Kind akzeptieren und unterstützen.

...zur Antwort
ja

Ein paar Grundbrocken sollte man beherrschen, also zumindest Mal eine freundliche Begrüßung und ein Danke ist nicht zu viel verlangt 🙂.

Bei schweren Sprachen, zB Französisch oder Spanisch kann man die eigentliche Kommunikation auf Englisch machen.

...zur Antwort
ja, endlich wieder zurück zur Normalität !

Überfällig, fast überall in Europa herrscht Normalität und in keinem der Länder liegen Leichenberge auf den Bahnsteigen.

Fakt ist, die Maske ist ein rein politisches Mittel zum Gehorsam, mit Gesundheitsschutz hat das ganze schon lange nichts mehr zu tun.

...zur Antwort

Ab zum Arzt damit, es kann was unschönes sein, muss aber nicht. Der Arzt wird, wenn er gut ist, deinen Beckenboden untersuchen.

...zur Antwort

Du kannst deine Eltern oder Großeltern fragen, frage sie auch nach einem Familien-Stammbuch, dort sind alle Verwandten aufgelistet.

Wenn das alles nichts bringt kannst du Experten beauftragen, es gibt Fachleute die in deinem Auftrag nach Verwandten suchen, jedoch mit entsprechenden Kosten.

...zur Antwort

Die Deutsche Bahn bzw. die Eisenbahnbranche allgemein leidet unter 2 Faktoren: einem erheblichen Personalmangel und einer vollkommen kastrierten Infrastruktur.

Im Gegensatz zur Straße wurde unsere Infrastruktur in den letzten knapp 30 Jahren seit der Privatisierung nicht merkbar ausgebaut, die wenigen Strecken die gebaut werden/wurden dienen überwiegend dem Prestige und nicht dem Betrieb, unabhängig ob die SFS Berlin - Nürnberg, Wendlingen - Ulm oder Scheiße21.

Dazu hat die DBAG schätzungsweise 20 Milliarden Euro Schulden.

...zur Antwort