Variomatik Mutter will nicht rein?

2 Antworten

Hallo ich nehme an das du die Original mutter einmal zustarck angezogen hast und dadurch das Gewinde am Kurbelwellen stummel etwas ausgezogen ist und dadurch die neue Mutter nicht leicht aufschrauben geht, du müßtest in diesem fall das gewinde am Kurbelwellen stummen nachschneiden wenn du aber kein Schneideisen hast kannst du nur die neue Mutter schön gerade ansetzen und mit etwas gewalt aufschrauben vorsicht nicht schräg ansetzen sonst ist das Gewinde im Ar.... Oder es gäbe noch eine einfachere Lösung die Alte Mutter mit etwas Schrauben Sicherer Handfest bestreichen und die Mutter aufschrauben mit etwas weniger kraft anziehen wie normal also etwa mit 2 1/2 kg nach ca. 20 Minuten ist der Sicherer trocken und du kannst wieder Fahren. ( aber keinen Mittel fest oder Hoch fest Sicherer verwenden den grigst du nicht mehr auf)

Dann ist die Mutter einfach falsch , also anderes Gewinde..

Habe das aber beim yamaha Händler gekauft als Original Teil 

0
@DiamantPL

Schon klar- da hat der aber ins falsche Kästchen gegriffen. Passiert halt..


welches Modell und Baujahr ist das denn?

0

Was möchtest Du wissen?