USB stick zu virtueller CD machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du speicherst einfach die ISO komplett auf deinen Stick.
Am Arbeitsrechner mountest du einfach die ISO-Datei. z.B. hiermit
http://www.chip.de/downloads/WinCDEmu_34688773.html

Das Programm emuliert auch gleich ein DVD-Laufwerk. Die nun "entstandene" DVD kannst du dann wie gewohnt abspielen.

ich möchte eben nicht ein extra programm auf dem PC installiert haben

0

AutoPlay ist nicht ohne Grund bei USB-Sticks standardmäßig deaktiviert, im Gegensatz zu optischen Laufwerken.

Es gibt die Möglichkeit, ein USB-Gerät sich als CD-Laufwerk anmelden zu lassen, aber das sind dann keine gewöhnlichen Speichersticks mehr.

Schau dich mal nach "USB Rubber Ducky" um - was du da vorhast, ist ein legitimer EInsatz dieses gefährlichen Konzepts.

Ok, der Rechner muss ja nicht automatisch direkt ins autoplay springen, sondern kann auch erst durch klicken auf die Datei das ganze starten lassen. Wichtig ist mir nur, dass für unsere Laien Ausbilder kein großes Tamtam gemacht werden muss und die im Grunde wie gewohnt weiter ausbilden können wie immer als ob nie was gewesen wäre

0
@Retter764

Seit Windows 7 kann man ISO-Dateien auch mit Rechtsklick und Klick auf "Bereitstellen" in ein virtuelles Laufwerk "einlegen"; Windows kann seitdem virtuelle "optische" Laufwerke selbst ad-hoc erstellen.

Man müsste Windows auch so einstellen können, dass ISO-Dateien auf Doppelklick automatisch in einem virtuellen Laufwerk bereitgestellt wird.

0

Hallo,

dazu benötigst Du auch nichts weiter, da Windows ab Win7 das bereits beinhaltet.

Du kannst ein ISO-Image direkt als virtuelles Laufwerg einbinden. Wenn der USB-Stick schnell genug ist, geht es auch davon ohne zu ruckeln:

http://www.giga.de/downloads/windows-7/tipps/windows-7-10-mount-iso-so-funktionierts/

Grüße aus Leipzig


Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ab dem Studium bin ich ein Freak für Elektronik u. Computer

Vielen Dank! Leider haben nicht alle Rechner Windows 10, daher fällt diese Variante ja leider schon weg, da ich auf den Rechnern mit Win 7 dann ja erst Programme wie Daemon Tools installieren müsste.

Außerdem muss man sich vorstellen, dass wir einige ältere Herren haben, die wissen wie der Computer an geht und wo die CD reinkommt(oder dann der USB Stick)

0

Tja, dann kauft ein externes Laufwserk für den USB-Amschluss.

Von Nix wird nix!

0

Was möchtest Du wissen?