Unterschied zwischen Redakteur und Journalist oder gibt es keinen?

6 Antworten

Redakteur beschreibt eine gewisse Hierarchiestufe. Immerhin fest angestellt, aber noch keine große Nummer. Danach kommt noch Ressortleiter etc. Bis zum Chefredakteur.

Journalist ist eine Sammelbezeichnung für alle, vom Praktikanten bis zum ganz großen Tier in der Vorstandsetage.

Ein Journalist recherchiert selbstständig, während ein Redakteur die Rechercheergebnisse aufbereitet und für den Endverbracher (Leser, Zuschauer, Hörer, ...) zusammenstellt. Die Grenzen sind jedoch gerade bei kleineren Medien (bsp. lokale Tageszeitung) oft fließend.

Was möchtest Du wissen?