Unterschied zwischen nordischer und griechischer Mythologi?

6 Antworten

Also wenn wir Schulaufgabe hatten, dann haben wir zu diesem Thema vorher etwas aufgeschrieben. Wir nannten das Schulheft und der geneigte Schüler konnte sich das vor der Schulaufgabe durchlesen. Zudem hatten wir da so ein Ding, dass nannte sich Schulbuch. Das hat in etwa denselben Zweck erfüllt.

Erst einmal wohne ich in Schweden und da ist das alles ein wenig anders, wir müssen viel von dem Zeug selbst rauskriegen.. und ja, wir haben Blätter bekommen, die auch auf alle Fragen antworten ausser oben stehende.. Deswegen frag ich genau das hier ^^

1

Die nordische Mythologie trennt die Welt in verschiedene Teile und die Menschen leben getrennt von den Göttern. In der greichischen Welt lebten die Götter nah bei den Menschen und mischten sich reglmäßig in ihr leben ein.

Moin !

Sämtliche (!) Göttermythen rund um den Globus haben viele Gemeinsamkeiten.

Ob nordische, griechische oder ägyptische Mythologie, ob die des alten Indien, Chinas, Polynesiens, die der Hopi-Indianer, Maya oder Inka - die Gottheiten und die um sie rankenden Mythen füllen ganze Enzyklopädien... Unmöglich, auch nur einen Mini-Teil hier zu nennen !

paulklaus

Im Gegensatz zur griechischen Mythologie bassierte die nordische Mythologie nie auf einer religiösen Gesellschaft oder auf einem zusammenhängenden religiösen System. Sie war also nie so etwas wie eine Religion im modernen Sinn. Es gab auch keine Instanz, die den Glaubensinhalt festlegte. Die Mythen waren eher ein theoretischer Überbau für bestimmte Kultformen und hatten wenig mit Glauben in unserem Sinne zu tun. Gleichwohl finden sich immer wieder Versuche in der Forschung, zu ermitteln, was der “ursprünglichste” und “echteste” Glaubensinhalt gewesen ist. Ein solches Qualitätsurteil lässt sich kaum treffen, zumal eine Religion immer als “echt” von dem erlebt wird, der sie ausübt.

Wikipedia

Auf dieser Seite war ich auch schon :D Ich dachte, dass es vll. noch andere Faktoren gäbe ^^ Aber trotzdem danke!! ;D

0

Die nordische und griechische Mythologie sind grundlegend verschieden. Die einzigen gemeinsamkeiten sind der Zeitraum und dass beides polytheisische Religionen waren. Heutzutage sind beide eher unwichtig, auch wenn ich an beide glaube. (Monotheismus ist für Weicheier). Auf jeden fall solltest du dir beide artikel in Wikipedia durchlesen. http://de.wikipedia.org/wiki/Griechische_Mythologie

de.wikipedia.org/wiki/Nordgermanische_Religion

Was möchtest Du wissen?