Untermieter abgelehnt - an wen kann man sich wenden?

8 Antworten

Hey,

sofern „berechtigtes Interesse“ besteht, muss derVermieter fast immer zustimmen (z.B. aus finanziellen Gründen oder auspersönlichen Gründen). Außer er kann schwerwiegende Gründe gegen denUntermieter vorbringen. Zieht der Ehepartner, eingetragener Lebenspartner oderein Kind ein, ist dafür keiner Erlaubnis des Vermieters notwendig. Bei einernicht erteilten Erlaubnis kann die Untervermietung oft auch eingeklagt werden(www.immobilien-einblick.de/untervermietung ).

MfG Monika

Ein Recht auf Untervermietung hat der Mieter nur, wenn er ein berechtigtes Interesse nachweisen kann. Hast du ein berechtigtes Interesse? Und hast du dem Vermieter dies auch so dargelegt?

Falls nicht, solltest du dies nachholen.

Hast du dem Vermieter den Untermieter benannt? Wenn nicht, kann der Vermieter ablehnen. In diesem Fall solltest du dem Vermieter den geplanten Untermieter benennen.

Möchtest du nur einen Teil der Wohnung untervermieten, hast du einen gesetzlichen Anspruch, auf den du dich berufen kannst. Allerdings kann der Vermieter in diesem Fall die Miete erhöhen.

Bei der Untervermietung der kompletten Wohnung hast du keinen gesetzlichen Anspruch. Hier könnte der Vermieter in der Tat pauschal ablehnen.

meine Untervermieterin wohnt schon seid einem jahr hier.. ein zimmer habe ich ihr mit Zustimmung Untervermitet

0

wir wollten nun den Untermietvertrag verlängern. am Telefon wurde mir gesagt Nein.. die gründe erfahre ich morgen im brief.

0

Da Du in einer anderen Frage schreibst, daß Du die Untermieterin bist und die Hauptmieterin woanders wohnt stellt sich die Sachlage aus meiner Sicht so dar:

Die Genehmigung zur Verlängerung der Erlaubnis zur Untervermietung muß die Hauptmieterin (Deine Vermieterin) einholen. Nur sie kann bei einer Verweigerung dann auch gerichtlich gegen den Hauptvermieter vorgehen.

Wenn die Wohnung nun von der Hauptmieterin ganz aufgegeben wurde, hat diese keinen gesetzlichen Anspruch mehr auf eine Untermieterlaubnis.

Auch wenn Du als Untermieterin allein die Miete an den Hauptvermieter zahlst, hast Du mit diesem kein Vertragsverhältnis, sondern nur mit der Hauptmieterin.

Die Fragen von @Gerhard solltest Du auch noch beantworten.

http://www.bmgev.de/mietrecht/tipps-a-z/artikel/untermiete-oder-gebrauchsueberlassung.html

Fristlose Kündigung Untermietvertrag durch Hauptmieter?

Hallo zusammen,

ich bin Untermieter eines möblierten Zimmers einer Wohnung und habe das Zimmer mit Zustimmung des Hauptmieters für ein Monat weiter unvermietet (im folgenden Untermieter 2).

Jetzt gab es scheinbar 7 Tage vor Ablauf des Monats starke Probleme zwischen dem Untermieter und dem Hauptmieter und der Hauptmieter kündigt mir meinen Untermietvertrag fristlos mit Bezug auf eine starke Störung des Hausfriedens um somit den Untermietvertrag mit (Untermieter 2) zu kündigen.

Es gab noch keine schriftliche Abmahnung. Jedoch eine fristlose Kündigung des Hauptmieters an mich. Ist die fristlose Kündigung des Hauptmieters zulässig und kann er Untermieter 2 damit fristlos aus der Wohnung verweisen? Müssen Beweise für das Fehlverhalten vorliegen?

Da ich hier nur der Schnittpunkt bin weiß ich jetzt leider nicht was die beste Vorgehensweise ist. Kann Untermieter 2 sofort aus der Wohnung verwiesen werden? Kann Untermieter 2 Miete von Untermieter 1 für 7 Tage zurückfordern? Kann Untermieter 1 diese Miete vom Hauptmieter zurückfordern?

Dankeschön schonmal.

...zur Frage

Darf mein Untermieter mein Möbel beim Auszug mitnehmen, vor allem dass im Untermietvertrag kein Beweis dafür gibt, dass die Möbel den Hauptmieter(mich) gehören?

...zur Frage

Untermietvertrag ohne Kopie des Hauptmietvertrags

Also, ich habe folgendes Problem: ich habe einen Untermietvertrag unterschrieben in welchem stand, dass sich die Rechte und Pflichten aus dem Hauptmietvertrag ergeben und das jeder Untermieter eine Kopie des Hauptmietvertrags erhält, jedoch hat niemand von uns Untermietern eine solche Kopie erhalten. Nun gibt es einige Probleme bezüglich der Miete. Diese ist zwar auch im Untermietvertrag geregelt, aber ich frage mich ob unser Untermietvertrag überhaupt gültig ist, obwohl wir unsere Rechte und Pflichten aus dem Hauptmietvertrag nicht kennen

...zur Frage

An wen kann ich mich wenden wenn ich eine historische Pistole verkaufen möchte?

Ich besitze eine alte Vorderladerpistole und möchte sie gerne verkaufen , an wen kann ich mich wenden ??

...zur Frage

Untermietvertrag mit Wohnungseigentümer

Hallo an alle,

es geht um folgendes: Ich wohne seit einigen Jahren in einer Wohnung zur Miete. Jetzt wurde mich wegen Eigenbedarf gekündigt. Um jetzt festzustellen, welche Chancen ich habe, um mich zu wehren, habe ich folgende Frage: Ich habe damals mit dem Wohnungseigentümer einen Untermietvertrag (Standartvertrag/ unbefristet) abgeschlossen, obwohl ich eigentlich Hauptmieter der Wohnung bin (das wollte der Eigentümer damals so und ich habe das auch nicht in Frage gestellt). Meine Frage ist jetzt, ob ich rechtlich wie ein Untermieter behandelt werde oder ob ich eigentlich Hauptmieter der Wohnung bin (also auch rechtlich), obwohl ich einen Untermietvertrag habe? Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Wie kann ich tschechisches Fernsehen empfangen?

Was brauche ich dazu?An wen sollte ich mich wenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?