Unser Hund will sich mit unserem Kater paaren. Warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Aufreiten hat in deinem Falle nichts mit Paarung zu tun. Das ist einfach ein Dominieren über deinen Kater, ein Auflegen der Pfote auf den Rücken besagt übrigens das Gleiche. Das ist einfach Hundesprache und auch Hündinnnen untereinander verhalten sich so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Verhalten zeigt einsig das dein Hund gegenüber den Kater dominieren will. Das ist ganz normal und hat nichts mit Paarungslust zu tun.....da hilft auch kastrieren nichts ;)

Hunde halten einen kastrierten rüden nicht für ein weibchen, aber sie können auf die schnelle nicht gleich das Geschlecht definieren, aber Rüden produzieren auch mit kastration noch Hormone ;) so können sie sich dan doch noch unterscheiden :)

LG BorderFanatin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hund ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?