Unglaublich neidisch auf Freunde - Was tun?

4 Antworten

Wenn sich Deine Freunde das selbst erarbeitet haben ist es Ihnen nicht zu vergönnen. Versuch Dich von dem Konsum zu lösen, Schritt für Schritt und konzentriere Dich auf Dich und Deine Stärken. Vllt solltest Du Dich erstmal mit Deinen Freunden nicht treffen.

Im Leben kommt es  in erster Linie nicht auf Reichtum, Autos und Häuser an, sondern dass man im Herzen glücklich ist, sich verstanden und geliebt fühlt, und weiß welche Ziele man hat. Das ist allemal mehr wert als Konsum.

aber vielleicht wirst du eine Freundin haben und ihr werdet heiraten und sehr, sehr glücklich sein, weil ihr einander habt und Zeit füreinander. Wenn du nur nach Geld strebst, hast du keine Zeit, dann kannst du das Leben nicht so intensiv genießen.

Die tollen Autos zeigen nicht, dass man ein wunderbarer Mensch ist, sondern sie verleiten zum Schnellfahren.

Meine Eltern hatten früher keinen tollen Kinderwagen für mich, aber mein Vater ist ganz stolz damit spazieren gefahren: "Es kommt nicht auf den Wagen an, sondern auf das, was drin ist"

Das hat mich später sehr glücklich gemacht.

Materielle Dinge sind nicht alles. Bestimmt besitzt Du etwas, was andere wiederum nicht haben. Zum Beispiel einen besonders netten Partner, gute Freunde oder die Zugehörigkeit zur erfolgreichsten Online Ratgeber-Community :)

Der Neid ist unnötig und verschlechtert Deine Lebenseinstellung. Versuche doch Dir auszumalen wie es wäre wenn es alle denen viel schlechter ginge.....................und ob Du dich dann dabei gut fühlen würdest...? Sehe das positiv und freue dich das es deinen Freunden gut geht, das ist der richtige Ansatz. Du hast ja nichts davon wenn es Ihnen nicht gut geht. Glück ist nicht  durch Besitz darzustellen, viel wichtiger ist es sein Glück zu definieren mit z.B. Gesundheit, Liebe, Freunde,Familie usw.

Ich hoffe du kannst diese Einstellung umkehren, viel Glück !

Was möchtest Du wissen?