UMFRAGE MIT FOTO - unter meinem Auto ist ein Fleck - was ist das (wahrscheinlich)?


26.04.2020, 15:44

Ergänzung:

Der Motor startet ganz normal beim ersten Versuch und es sind keine Auffälligkeiten zu entdecken, bis auf einen zeitweise komischen Geruches. Nach Benzin riecht es aber nicht.

Warn - oder Kontrollleuchten sind keine an und die Klimaanlage kühlt auch normal.


26.04.2020, 16:17

Noch ein Foto

 - (Auto und Motorrad, Erfahrungen und Meinungen, Experte und Community)

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Der Fleck ist ausgelaufenes Benzin. 40%
Andere / - Sonstoge / - Eigene Antwort. 40%
Der Fleck ist nicht besorgniserregend. 20%
Der Fleck ist ausgelaufenes Öl. 0%
Der Fleck ist ausgelaufene Klimaflüssigkeit. 0%
Der Fleck ist ausgelaufenes Kondeswasser. 0%
Der Fleck ist besorgniserregend. 0%

Könnte das eventuell auch Kühlwasser aus dem Kühler sein? Gibt es da Triefspuren?

Hi. Ich weiß nicht genau, wo ich Triefspuren feststellen könnte ...

Ist Kühlwasser nicht Kondenswasser?

Nein.

Mit dem Kühlwasser wird Dein Motor gekühlt.

Das Kondenswasser entsteht beim Trocknen der feuchten Luft aus dem Innenraum mittels der Klimaanlage.

Wäre es sehr bedenklich, wenn es sich um Kühlwasser aus dem Motor handelt?

An welcher Stelle unter dem Auto würden eigentlich Benzin und Öl auslaufen?

10 Antworten

Der Fleck ist ausgelaufenes Benzin.

Kondenswasser läuft eigentlich nur aus wenn du gefahren bist.

Und Kondenswasser, genau wie Benzin, verdunstet relativ schnell wieder ohne das Flecken entstehen.

Ölflecken dagegen bleiben sichtbar.

Wenn sich also am Fleck nichts ändert wird das Öl sein. Und so ein paar Tropfen wird dein Auto bzw der Bordcomputer gar nicht bemerken. Wenn das mehr wird solltest du dringend mal 8n die Werkstatt fahren.

Leider habe ich in der Umfrage falsch geklickt..

Hallo und vielen Dank für Deine Antwort.

Der Fleck sieht schon recht groß aus, darf ich damit überhaupt noch in eine Werkstatt fahren?

Ich habe Sorge, dass ich damit eine Menge Ärger bekommen würde oder mir das Auto in Flammen aufgeht?

0
@fanofpaolo

Normalerweise sollte da nichts passieren.

Du kannst aber auch eine größere Pappe unters Auto legen und beobachten wie viel Öl wirklich tropft.

1

Ich denke von der Position wo es ausläuft das dein Lenkgetriebe irgendwo beschädigt ist und er Servoflüssigkeit also Hydraulisches Öl rausdrückt. Sehr wahrscheinlich ist das Auto von unten mit Plasikabdeckungen zugemacht und es läuft dann meist Mitte Fahrerseite aus.

Würde mal nachschauen ob der Servobehälter noch voll ist und beim freundlichen mal kurz drunterschauen.

1
@Hilfux

Okay, gar keine schlechte Idee. Reicht es, wenn ich am Mittwoch in die Werkstatt fahre? Dann auch Hebebühne ...

Wo befindet sich denn der Servobehälter beim Auto? Unter der Motorhaube?

Was würde denn eine Reparatur im Falle Lenkgetriebe ungefähr kosten?

0

Falls der Fleck noch frisch ist, ist der einfachste Weg zur ursachenermittlung: fahre mit Deinem Finger (oder einem Wattestäbchen) durch die Flüssigkeit und rieche daran. Riechst Du Benzin oder Öl? Öl ist zwischen den Fingern verrieben schmierig, wohingegen Benzin dies nicht ist. Kondenswasser aus der Klimaanlage riecht nicht.

Klimaflüssigkeit hat einen so niedrigen Siedepunkt, dass sie sofort verdampft, wenn sie aus dem System austritt. Da gibt es also keinen Fleck.

Ach so.. bei Öl solltest Du dann von unten am Auto noch irgendwo eine Spur sehen, vielleicht hängt da noch ein Tropfen, der es noch nicht auf den Boden geschafft hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo und vielen Dank für Deine Antwort.

Würde man Benzin oder Öl auch schon riechen, wenn man nur vor dem Auto steht? Falls ja, dann hat es nicht danach gerochen.

Kann ich mit dem Auto morgen oder übermorgen noch bedenkenlos zur Werkstatt fahren oder würde es mir in Flammen aufgehen oder explodieren?

Muss ich jetzt die Feuerwehr anrufen oder eher nicht? Ich habe echt keine Ahnung.

0
@fanofpaolo

Bei dieser Größe des Flecks sehe ich das nicht so kritisch.

Bei Kondesnswasser sollte der Fleck nach einiger zeit verschwunden (verdunstet) sein. Ein Benzinfleck (benzin verdunstet auch sehr schnell) hinterlässt nur Ränder. Einzig bei Öl bleibt über einen längeren Zeitraum etwas sichtbar.

Ist der Fleck noch feucht? Wie lange steht das Auto schon da? Hast du da nochmal nachgesehen? Vermutlich doch Kondenswasser aus der Klimaanlage...

Feuerwehr, Flammen und Explosion erscheint mir extrem unwahrscheinlich...

1
@coooool2

Ich mache mir da Sorgen, dass es mehr wird, sobald ich den Motor starte, mir dann vielleicht der Tank leerläuft, z.B.

Oder mir beim Fahren der Tank leer geht, als Beispiel.

Der Fleck scheint noch leicht feucht zu sein, aber eher schon trocken vom optischen her. Das Auto habe ich gestern Nachmittag dort abgestellt, seitdem steht es da.

Nicht, dass mir das Auto in die Luft fliegt. Sieht denn der Fleck auf dem Foto nach Benzin aus?

0
Andere / - Sonstoge / - Eigene Antwort.

Sollte das der Stamm-Parkplatz Deines Autos sein, musst Du klären lassen, was das für ein Fleck ist! Schlimm bzw. nach aktuellem Auslaufen einer Flüssigkeit sieht es nicht wirklich für mich aus.

Hast Du aber nun zufällig auf einem Parkplatz den Fleck entdeckt, wird er eher von anderen Fahrzeugen als von Deinem sein!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der Ölkreislauf hat an der Stelle eigentlich nichts mehr zu schaffen, ansonsten dürfte das relativ leicht eingrenzbar sein wenn man sich ansieht welche Leitungen an der Stelle verlaufen.

Vielen Dank für Deine Antwort. Nur ...

... wenn es Öl nicht sein soll, blieben Benzin, Bremsflüssigkeit oder Kondenswasser übrig.

Benzin in der Mitte vom Auto? Nicht hinten, nicht vorne? Eher nicht ...

Bremsflüssigkeit? Das weiß ich leider nicht.

Kondenswasser ... kommt das nicht aus dem Auspuff?

0
@fanofpaolo

Sowohl Kraftstoff- als auch Bremsleitungen laufen (auch) von hinten nach vorne, dein Tank ist üblicherweise ja im hinteren Viertel des Autos. Üblicherweise verlaufen sie zwar wohl mehr oder weniger mittig aber wer weiß wie das hier gelöst wurde.

1
Der Fleck ist nicht besorgniserregend.

Wenn der Fleck wieder trocknet ist keine Gefahr vorhanden, dann wird es Wasser sein. An dieser Stelle denke ich nicht, dass es andere Flüssigkeiten sind.

Was möchtest Du wissen?