Überweisung wann angekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei der KSK Köln ist Annahmeschluss für Zahlungen, die noch am gleichen Tag ausgeführt werden sollen, um 15.30 Uhr.

Wenn du die Überweisung also erst um 16 Uhr eingegeben hast, wird der Auftrag wahrscheinlich erst am Montag bearbeitet und kommt voraussichtlich am Dienstag beim Empfänger an.

TOSnipex4 30.08.2014, 09:25

danke

0

Nein, eigentlich nicht... Überweisungen dauern meiner Erfahrung nach bis zum nächsten Werktag, manchmal so bis zum übernächsten.

Wie überwiesen?

Per Beleg oder elektronisch?

Per Beleg kann bis zu 3 Buchungstage dauern.

Elektronisch 1 Buchungstag.

Samstag ist zwar eine Werk- aber kein Bankbuchungstag.

könnte es heute schon bei ihm drauf sein?

hat Deine KSK heute geöffnet? Eben, deshalb kommt auch bei der VK heute keine Buchung an; sondern wahrscheinlich am Montag

Banken müssen seit 2012 Überweisungen und Lastschriften binnen eines Geschäftstages bei Internettransaktionen und binnen zwei Tagen bei der Abgabe von Belegen ausführen.

Der Samstag ist ein Geschäftstag. Ausnahmen bilden nur Sonn- und bundesweite Feiertage.

Rolf42 30.08.2014, 09:28

Beachte doch bitte die Regelungen der §§ 675n und 675s BGB. Und der Samstag ist kein Bankgeschäftstag.

(Zitat aus § 675n (1) BGB: "Geschäftstag ist jeder Tag, an dem der an der Ausführung eines Zahlungsvorgangs beteiligte Zahlungsdienstleister den für die Ausführung von Zahlungsvorgängen erforderlichen Geschäftsbetrieb unterhält." Das ist an Samstagen üblicherweise nicht der Fall.)

0
StattWerbungEUR 30.08.2014, 09:40
@Rolf42

Danke für Deinen erneuten Hinweis. Seinerzeit habe ich mich daraufhin bei meiner Hausbank erkundigt. Antwort (Zitat:) "DV-mässig werden Überweisungen auch an normalen Samstagen ausgeführt".

0
Rolf42 30.08.2014, 09:50
@StattWerbungEUR

Das mag für Überweisungen innerhalb dieser Bank gelten, aber nicht zwischen verschiedenen Banken.

Wenn ich z.B. bei der Postbank am Wochenende eine Überweisung eingebe, wird mir diese sofort als ausgeführt angezeigt, aber vordatiert auf den nächsten Geschäftstag. Samstags und sonntags läuft im Zahlungsverkehr zwischen den Banken nichts.

In den Verfahrensregeln zum EMZ-Verfahren der Bundesbank (Download unter http://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Aufgaben/Unbarer_Zahlungsverkehr/Massenzahlungsverkehr_EMZ/massenzahlungsverkehr_emz.html) steht z.B. ausdrücklich:

Geschäftstage des EMZ sind die Tage Montag bis Freitag, soweit nicht einer dieser Tage ein bundeseinheitlicher Feiertag, der 24. oder der 31. Dezember ist.

Entsprechende Aussagen finden sich üblicherweise auch in den Geschäftsbedingungen bzw. Leistungsverzeichnissen der Banken.

0

überwiesen wird nur an bank-tagen bis 16 uhr, freitag bis 12 h. wird dienstag da sein.

Rolf42 30.08.2014, 09:34

Das mag bei deiner Bank so sein, aber diese Zeiten sind nicht für alle Banken zutreffend.

Man muss unterscheiden zwischen der Annahmeschlusszeit der einzelnen Bank (ist unterschiedlich) und den Verarbeitungszeiten der Systeme für den Austausch zwischen den verschiedenen Banken, wie z.B. dem EMZ-Verfahren der Bundesbank.

1

Was möchtest Du wissen?