Überlege neuen Kühlschrank zu kaufen. No Frost. Ja oder nein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Siemens ist größer und verbraucht für 25€/Jahr weniger Strom. Lowfrost ist ein Marketingbegriff, um zu verschleiern, dass du ihn manuell abtauen musst. Vereisung verschlechtert den Wirkungsgrad. Bei den angegebenen Energieverbräuchen wird die übliche Vereisung nicht berücksichtigt. Und auch das öffnen des Kühlschranks nicht. Beim öffnen des Kühlschrankes wird Luft ausgetauscht und es kommt Feuchtigkeit hinein, die Eis bildet. Bei einem großen Kühlschrank mehr. Insofern wird sich der theoretisch bessere Energieverbrauch des Siemens in der Praxis relativieren.

Ich persönlich würde das no Frost System bevorzugen. Liebherr macht neben Baggern und Kränen auch gute Kühlgeräte. Schau mal, ob es da was gibt für dich. Und ob es klug ist, bei Amazon zu kaufen, musst du selbst wissen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Unabhängig von den beiden Modellen (ich würde mir keins davon kaufen. Bei einem Gefrierschrank ist ein lahmer Service im Schadensfall ein teurer Schaden) musst Du Dir überlegen, wieviel Dir das "nie wieder abtauen" wert ist. Das automatische Abtauen erhöht etwas den Stromverbrauch - aber das passiert beim manuellen Abtauen auch, wenn man sich dabei richtig dumm anstellt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nimm einen modernen.

Einen der etwas hoch ist und wo eine abgetrennte Gefriereinheit unten ist. Da geht man seltener ran, deswegen unten. Und da der Kühlschrank nun auf dem Gefrierfach steht ist es leichter rein zu sehen. Sehr bequem. Da finden sogar die Männer die Butter. ;-))

Die Modernen braucht man nicht mehr abzutauen.

Ich tendiere zu No Frost. Das abtauen ist immer lästig.

Aber allerdings, verbraucht dein NoFrost mehr Strom im Jahr, als der andere.

Such weiter. Es gibt auch NoFrost mit geringem Verbrauch

Ich habe einen Gefrierschrank mit Nofrost - einfach super. Mein nächstes Kühlschrank wird auch Nofrost sein.

Ich habe aber keine Ahnung, was Lowfrost ist

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hausfrau

Was möchtest Du wissen?