Übelkeit vom Essen?

5 Antworten

Das kommt auf die Ursache der Übelkeit an.

Wie kann man die herausfinden

0
@User3333000

Anhand deiner ganzen Fragen gehe ich von einem psychischen Problem aus, dass dringend ärztlich abgeklärt werden sollte.

1

Sie hat eine Essstörung und sieht es nicht ein...lies mal die anderen 1000 Fragen und Antworten..

3

Das wird sich zeigen.

Ich sehe zwei Möglichkeiten:

  1. der Kartoffelbrei war schlecht, und Dir ist deshalb übel.
  2. Du hast eine Eßstörung, der Kartoffelbrei war eigentlich gut, aber Du machst Dir Vorwürfe, überhaupt gegessen zu haben. Deshalb ist Dir übel. Da es für diese Übelkeit keinen anatomischen Grund gibt, kann man auch nicht sagen, ob und wann diese vorbeigeht.

Wenn Dir schon ein bisschen Kartoffelbrei solche Probleme bereitet, brauchst Du unbedingt professionelle Hilfe. Das ist kein Spaß!

Du sagst selber, dass du unter Essstörung leidest. Du hast noch andere Symptome.

Bei deiner Essstörung können wir dir hier nicht helfen. Du brauchst professionelle Hilfe. Deine Eltern werden dir sicher dabei helfen.

Viel Glück

Was für andere Symptome?

0

Zum 10000. mal...

Frag nicht wieso und hör auf die Leute für blöd zu verkaufen. Du weißt warum, wer es nicht weiß, studiert das Profil, insbesondere die über 1000 Fragen über die gleichen Themen.

Die Person hat eine Esstörung und zwar so krankhaft, dass sie es selbst nichtmal einsieht, obwohl man 1000 mal darauf hinweist. Ich hoffe, das Profil wird bald gesperrt...

Werde eh keine Fragen mehr stellen , hat sich alles erledigt mit der Krankheit

0
@Fragenjunkie20

Ja gebe auf , soll die Krankheit mit mir machen was sie will , werde nicht mehr versuchen was zu ändern

0
@User3333000

Ich glaube du nimmst uns alle auf den Arm. Diese Mitleidsschiene.. Such dir doch einfach Hilfe und hör mal auf die Leute die dir Rat geben!

1
@Fragenjunkie20

Du wolltest wissen was ich damit meine , habe es nicht direkt gesagt , dass ist keine mitleidsschiene was ich will , ich habe nur einfach kein Bock mehr auf die scheiße, werde keine Fragen mehr dazu stellen das ist das einzig wichtige was dich interessiert, also sind wir fertig mit dem Thema

0