Bei jedem essen Übelkeit?

2 Antworten

Oha,da gibt es x-Möglichkeiten. Körperlich könnte es eine Magenschleimhautentzündung sein,oder eine der Speiseröhre. Auch höhere Leberwerte machen Abneigung gegen essen,manchmal kehrt es sich genau um,alles Appetitanregende verkehrt sich in Brechreiz.
Aber natürlich kann auch die Psyche eine Rolle spielen. Angst,gestörtes Verhältnis zum eigenen Körper,Erfahrungen mit Situationen rund ums Essen..
vielleicht könntest Du Dich quasi genauer beobachten,seelisch alles ok-rein Körperlich? Oder doch ein Wechselspiel?
Alles gute,das kriegt man wieder hin! ;)

Woher ich das weiß:Beruf – 32 Jahre Krankenpfleger

Ja: Dein Arzt weiß es nach einer gründlichen Untersuchung.

Was möchtest Du wissen?