Tunnel dehnen - 1,6mm wie lange dehnen?

5 Antworten

Nein. Dehnstäbe nimmt man nur zum dehnen und setzt anschließend direkt einen passenden Tunnel/Plug/barbell aus Titan oder Glas ein. Die dehnwerkzeuge im Ohr zu lassen kann durch die ungleichmäßige gewishtsverteilung einen blowout begünstigen wenn du später Schmuck einsetzt. Das ist bei der kleinen Größe jetzt noch nicht so dramatisch aber je größer du dehnst und je schwerer die Sachen werden umso größer das Risiko.
Wichtig ist auch NICHT mit Acryl zu dehnen!

normalerweise dehnt man von einem normalen Ohrloch auf 1,6mm in ca 2 Minuten - aber garantiert nicht in Stunden geschweige denn Tagen oder gar Wochen - den Dehnstab unnötig lange drin zu lassen erhöht somit ja nur die Chance auf Komplikationen und Entzündungen und Blow-outs und ausgerissene Löcher.... 

Hast du denn überhaupt passenden Schmuck besorgt bevor du dir den Dehnstab ins Ohr gesteckt hast? Man dehnt ja nur kurz und setzt dann für mind vier Wochen den Schmuck oder Tunnel ein....

Langsam frage ich mich echt, weshalb so viele Leute anfangen zu dehnen, obwohl sie sich anscheinend noch keine 5min ernsthaft mit diesem Thema auseinander gesetzt haben... Natürlich solltest du den Dehnstab nicht 4 Wochen drinnen lassen. Das ist nur das Werkzeug um das Ohrloch zu dehnen und kein geeigneter Schmuck um das gedehnte Ohrloch abheilen zu lassen. Schieb den Dehnstab ganz durch (sollte nicht länger als 10-15min dauern, wenn man alles richtig macht), schiebe einen passenden Plug / Tunnel in der richtigen Grösse nach und warte dann 4-6 Wochen.. Ich hoffe, dass du dich wenigstens mit der richtigen Pflege auseinander gesetzt hast. 

Ja das frage ich mich auch langsam... Vorallem weil man ja auch sämtliche dieser Fragen hier 15000 mal beantwortet hat 😩

1

Ohrloch dehnen (Tunnel, Plugs, Dehnstäbe)

Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen ein Ohrloch stechen lasses :). Diesbezüglich habe ich ein paar fragen..

Der Juwelier hat mir ein Ohrloch mit der Größe 0.8mm geschossen... mit welchem Dehnstab soll ich beginnen ? 1mm, 1.2mm oder 1.6mm ?

Das mit dem 6-8 Wochen Medizinstecker drin lassen weis ich alles schon, nur muss ich danach nochmal besonderen Schmuck tragen(Silber, Gold) bevor ich mit dem dehnen beginnen kann ?..oder gleich rein damit ? ^^

MFG Robert :)

...zur Frage

Tunnel eitert nach Dehnen.

Ich habe vorgestern von 8mm auf 10mm gedehnt. Den 5mm Dehnstab hatte ich ungefähr 1 Woche drinnen. Hände, Ohrloch und Dehnstäbe wurden vorher von mir gründlich Desinfiziert und der Stab konnte ohne Probleme eingeführt werden.

Mein Problem ist nun das ich heute Morgen mit starken Schmerzen im Ohrloch aufgewacht bin und der Dehnstab vom eiter schon verkrustet war. Ich habe den Dehnstab rausgemacht und unter Schmerzen mein Ohrloch gesäubert (welches total Dick und Blau war) Daraufhin habe ich mein Ohr für eine Halbe Stunde in Lauwarmen Kamillentee getunkt was auch die Schmerzen erleichtert und die Schwellung ein wenig zurück gehen lassen hat. Momentan habe ich wieder den 8mm stab drin.

Was kann das sein ? Ist es nur Entzündet ? Was kann ich noch dagegen tun ?

Freue mich auf Rückmeldungen und bedanke mich schon jetzt. ^^

...zur Frage

Wann ist ein Tunnel abgeheilt?

Hey. Ich hab mir letztens mein Ohrloch von 1,2mm auf 1,6mm gedehnt. Am Anfang kam Wundsekret aus meinem Ohr, es war rot und gereizt. 3 Wochen und 'n paar Tage später hab ich mein Ohr dann von 1,6mm auf 2mm gedehnt und jetzt (1 Woche später) kommt weder Wundsekret, Blut, Eiter aus meinem Ohr noch tut es weh und ist auch nicht entzündet.
Kann ich jetzt schon auf 2mm dehnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?