Ohrloch dick nach Dehnen, Tunnel geht nicht rein

5 Antworten

Gegen die Schwellung hilft kühlen aber ich weiß nicht ob sich das nicht eingequetscht über Nacht falls du es zu bekommst...am besten erstmal rausmachen oder hohl dir n no flare plug mit Gummis da hat man immer gut Platz

Habe Geduld. Dein Ohrloch ist entzündet, geh lieber einen schritt zurück. und gegen Tunnel die nachts heraus fallen helfen pflaster :D Sieht dämlich aus, geht aber :D

Ach und ich empfehle gegen die Entzündung Wundheilsalbe mit Zinkanteil, gibts in jedem Rossmann.

0

Hatte ich an meinem linken Ohr auch, ich habe dann den Dehnstab einfach ein paar Tage drin gelassen und aufgepasst, dass ich mit dem nirgens hängenbleibe

Ich hatte das Gleiche mal weil ich zu ungeduldig war, verkleiner es am besten noch mal um eine Grösse und gib dem ganzen zeit sich zu erholen :) Dann Versuch es erneut. Ein Blowout wäre mehr als ärgerlich :/

Hallo.

Wenn du zu schnell dehnst, kann sich ein Blowout bilden (ist oft rötlich, hald so Haut die hinter dem Loch selbst stört....). Ein Blowout heisst so viel wie: Achtung, das geht zu schnell für deinen Körper.

Du kannst es dann mit speziellem Öl ausprobieren (bei mir hat das nichts gebracht) oder es im extremfall sogar wegschneiden lassen. Am besten ist es, wenn du einfach kleineren Schmuck rein tust :D

lg

Was möchtest Du wissen?