Tuhen, tun oder tuen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wer einigermaßen seriös wirken will, verwendet dieses Wort am besten gar nicht. Das ist umgangssprachlich. Aber wenn, dann "tun".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luchriven
19.04.2016, 20:15

"Tun" ist nicht in jedem Zusammenhang umgangssprachlich!

4

Meinst Du die Frage etwa ernst?   Nur Volldödel würden Version  1 und 3 schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nummer1212
20.04.2016, 14:14

Zusatz:

Und nur Volldödel schreiben Version 2

0

Damit hatte ich auch Schwierigkeiten, als ich  im 1983 im Berlin war.

An dem  Mauer war geschrieben "tuwat"

OK Deutsch ist nicht meine Muttersprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nöh, nicht jeder.

Nur die, die's nicht können, tun "tuen" oder "tuhen" schreiben.

"Tun" ist korrekt, mein Satz nicht ganz. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nummer1212
20.04.2016, 14:16

Tun existiert nicht. s. oben

0

"tun" tut man gar nicht schreiben . . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luchriven
19.04.2016, 20:12

Natürlich kann man "tun" schreiben, warum denn nicht?!

3

Es wird "tun" geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nummer1212
20.04.2016, 14:11

Es ist kein deutsches Wort. Es ist ein Hilfsverb (durch Umgangssprache entstanden)

0

Was möchtest Du wissen?