Türkin liebt deutschen. Familie dagegen. abhauen?!

24 Antworten

Problem ist, es wird sich nochts ändern. Es ist schon ein großer Schritt deines Freundes die Religion etc. zu wechseln, etwas das er für eine Beziehung eigentlich nicht tun müsste. Es ist eine Liebe zwischen euch in der sich beide Seite respektieren müssten und nicht eine Seite irgendwas vorlügt um sich anzupassen.

Mit 20 bist du nach deutschem Recht erwachsen und da ihr in Deutschland lebt, ist auch dies die Lage. Du kannst tun was du willst, dir können und müssen deine Eltern nichts mehr erlauben, diese Zeit ist schon mit deinem 18. Geburtstag vorbei gewesen. Die Gewalt und die Intolleranz spricht dann wiederum Bände. Deine Familie scheint nicht komplett in ihrer abgeschotteten Kultur zu leben, mit dem Leben in Deutschland ist es aber ihre Aufgabe sich auch Deutschen und der deutschen Kultur gegenüber zu öffnen, ebenso haben Deutsche eurer Kultur mit Tolleranz und Akzeptanz zu begegnen, aber das ist wie gesagt ein gegenseitiges geben und nehmen und kein einseitiges nehmen. Wenn deine Familie lebt, muss deine Familie auch damit rechnen das die Kinder deutsche Partner suchen, das ist ein logischer Schluss wenn man in ein anderes Land geht. Ebenso musst du die Gewalt nicht über dich ergehen lassen. Körperverletzung ist eine Straftat, so schwer es dir fällt, aber wenn sowas wieder passieren kann und das schon wegen Kleinigkeiten, brauchst du Abstand und ich würde dir auch raten sowas anzuzeigen. Niemand muss sich halb tot prügeln lassen.

Du musst entscheiden was du willst, es ist dein Leben und deine Zukunft. Ob du aber in einer Familie und wie ein Kleinkind behandelt glücklich wirst, ist eine andere Frage. Wenn nicht jetzt für dich, wirst du später (falls du Kinder bekommst) spätestens für diese kämpfen müssen, dass sie nicht wieder in dem Kreislauf aus Abschottung und Zwängen landen.

Geh..bau dir ein eigenes Leben auf wenn du wirklich glaubst er ist der richtige..Lass es dir von deinen eltern nicht verbieten,du machst dein Leben wegen ihnen kaputt..nach ner Zeit werden sie bestimmt weich wenn du weg bist aber melde dich bei Ihnen dann,sag ihnen das es dir gut geht aber du Zeit brauchst .. Und wenn sie dich so schlagen dann solltest du ohnehin weg gehen.. Anne yüregi zaten fazla dayanmaz:) wünsche dir viel Glück!

Schon alleine das die dich geschlagen haben, sollte Grund genug sein, denn Kontakt dauerhaft und vollständig abzubrechen. Außerdem solltest du dich an die Behörden wenden.

Ich Albanerin und mein Freund Kroate!

Ich liebe mein Freund sind jetzt 3 Jahre fast ein paar heimlich ! Ich hatte so schiss vor meinen Eltern da ich ja moslimin bin und er Katholik ! Hab er vor kurzen meinen Eltern gebeichtet mein Vater will das nicht und meine Mama auch nicht ! Habe jetzt 4 Monate lang gewartet aber sie wollen es einfach nicht !!! Sie wollen unbedingt das ich ein Landsmann heirate was ich nicht verstehe ich liebe ihn und will kein anderen ! Er ist so gut zu mir und tut alles ! Wir wollen zusammen ziehen aber das wird schwierig weil ich somit meine Familie enttäusche und sie verliere ! Und ich will das nicht ! Was soll ich tun ? I In ne andere Stadt wegziehen ? Ich liebe meine Familie und will meine Onkels und Tanten nicht enttäuschen ! Bzw meine Familie ! Ich bin jetzt 21 ! Und will mein Leben leben ! Ich darf einfach nichts tun was spaß macht ! Sie engen mich so ein das ich kein bock mehr habe ! Was soll ich tun ?

...zur Frage

Wie denkst DU darüber?

Die Frage richtet sich an die Gläubigen hier.

Ich möchte gerne wissen, wie ihr euren Glauben versteht. Für euch persönlich, was bedeutet es Moslem/Christ/Buddhist/…. zu sein?

Nach welchen Regeln und Geboten lebt ihr und warum?

Jede Religion ist Auslegungssache. Hardliner gibt es immer.

Ich persönlich kann mit keiner Religion etwas anfangen und bin aus dieser Überzeugung heraus Atheist. Ich glaube das es etwas Mächtigeres als den Menschen gibt, aber ich glaube nicht an von Menschen gemachte Religionen. Mir widerstrebt es, mich Regeln/Geboten zu unterwerfen die ich nicht verstehe. Begründungen wie „das macht man halt so“ lehne ich ab.

Aber ich bin sehr daran interessiert zu verstehen was andere Menschen antreibt, was sie ausmacht, wie sie denken und fühlen. Wie ihre Meinung aussieht und warum sie ihr Leben so gestalten wie sie es tun.

Ich freue mich über jede erst gemeinte Antwort und Überlegung! Gerne auch per PN, wenn jemand sich nicht öffentlich äußern will.

...zur Frage

Soll ich den A2 Führerschein machen oder nicht?

Hallo, Ich habe ein Problem eines meiner größten Träume ist es ein Motorrad zu fahren schon seit dem ich klein bin wollte ich das. Und mein bester Freund (wie ein Bruder) hat genau den auch so ein Motorrad Liebhaber ist und wir haben uns auch bei einer Fahrschule angemeldet doch dann ging es los das meine Familie immer mehr Druck machte und immer sagten ,,hör auf das ist zu gefährlich" etc. Sogar meine Onkels und Tanten machten Druck aug meine Eltern worauf ich es einfach abbrechen musste aber ich muss sagen dass ich es eigentlich bereue und meine Freund beneide weil er das machen kann was soll ich tun ich muss aber auch sagen das mein Freund alles von seinen Eltern bezahlt bekommt und ich selbst zahlen musste und es mir auch zu teuer wurde meine Idee wäre bis nächsten Sommer zu warten und es dann zu machen. Habt ihr tipps zu meiner Situation Danke

...zur Frage

bin ich die Nichte oder Cousine?

Wenn der Onkel meiner Mutter kinder hat sind die dann automatisch meine Onkels und Tanten oder sind sie dann meine Cousinen

...zur Frage

Ich vermisse meine Familie so sehr!?

Vor 5 Jahren zog ich mit meiner Mum & meinen Geschwistern aus, da sich meine Eltern trennten. Sie führen seit jeher einen erbitterten Scheidungskrieg, für den mein Dad verantwortlich ist. Er brach auch den Kontakt zu mir ab & wurde sehr gehässig. Mum hat einen neuen Freund mit dem sie nur streitet. Er ist sehr asi.. Mit meinen 5 Cousinen & Tanten, etc hab ich auch keinen Kontakt mehr; weil Familie meines Dads .. Meine Mum ist fast depressiv.. Ich vermisse meine Familie wie sie einst war jeden Tag so sehr :'( dieser Hass macht mich fertig.. Was kann ich machen um drüber weg zu kommen?

...zur Frage

Wäre es nicht eigentlich sinnvoller Satan anzubeten statt Gott?

Ich glaub zwar nicht an den ganzen Kirchenmüll, aber ich war schon immer der Meinung, dass ich -WENN ich daran glauben würde, eher Satan anbeten würde, als Gott...

Ich versuch das mal so grob zu erklären :D

Also Gott will dass die Leute alle schön brav und gleich sind und dass keiner aus der Reihe tanzt. Der Teufel wiederum könnte dann für etwas stehen dass für Rebellion, Unabhängigkeit, Freiheit und für die Möglichkeit seine Persönlichkeit frei zu entwickeln steht. Vorallem weil Gott ja von den Menschen verlangt, dass sie sich ihm unterwerfen... da wäre es doch viel besser den Teufel zu verehren...

Ausserdem ist das mit der hölle auch ziemlich dumm, wieso sollte der Teufel einen quählen, weil er nicht den Weg seines Feindes gegangen ist ?? Das ergibt nicht viel Sinn... also müsste man WENN es den Teufel geben sollte eigendlich eher ihn verehren...oder nicht ? Also so sehe ich das zumindest xD ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?