Trotz Beziehung mit einem Kumpel treffen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Mein Freund hat über sein Hobby viel mit anderen Mädchen zu tun.

Entsprechend chattet er auch öfter mal mit denen, mit manchen hat er sich auch so schon alleine getroffen.  

Das alleine treffen finde ich nicht umbedingt gut, aber es sind seine Freunde. Verbieten würde ich es ihm deswegen nie, zudem vertraue ich ihm genug, dass er mich nicht betrügt.

Mein Hauptproblem beim Treffen war auch eher dass ich weiß, dass sie mit fast allen aus dem Team schon was hatte und es in dem Moment bei uns der in der Beziehung ein paar Probleme gab. Daher war ich eh etwas angespannt. Sie weiß aber von mir, das war mir wichtig und wie gesagt: groß verhindern kann ich es eh nicht und will ich auch gar nicht.

 

Ich habe mich auch schon ohne ihn mit einem andere Mann getroffen. War zwar "nur" der Freund einer guten Freundin, mit dem ich mich auch gut verstehe, aber da hat er auch nichts gegen gesagt. Zudem werde ich nach dem Sport regelmäßig von einem Kollegen zum Bahnhof gebracht...

 

 

 

Es gibt nicht schlimmeres als Pärchen, die ständig nur zusammen kleben und außerhalb der Beziehung überhaupt keine Freundschaften und Kontakte pflegen!

Jeder Mensch braucht Freunde und nicht nur einen Partner. Und dabei spielt es keine Rolle welches Geschlecht dieser Freund jetzt hat.

Ich finde es wichtig, dass man neben dem Partner auch noch andere gute Freunde hat, mit denen man Zeit verbringt. 

Natürlich ist es gut, wenn der Partner die Freunde kennt, besonders wenn es um das andere Geschlecht geht, aber allgemein sollte man sich ja vertrauen in einer Beziehung.

Sehe da kein Problem. Ich habe langjährige gute Freundinnen und eine beste Freundin die ich seit 19 Jahren kenne mit der ich mich oft zum Essen oder Kaffee trinken treffe und meine Partnerin hat einen besten Kumpel mit dem sie auch mal alleine unterwegs ist.

Vertrauen ist doch das wichtigste in einer Beziehung.

was ist aber wenn man weiß, dass dieses Mädchen bereits auf meinen Freund stand :/ Und ich kenne sie nicht. :(

0
@ufffffff

Sie stand mal auf ihn? Dann tut sie das also nicht mehr: Problem gelöst.

Sie steht immer noch auf ihn? Völlig egal, er empfindet nichts für sie also passiert auch nichts.

0

Also meine persönliche Meinung dazu ist, dass das jedes Paar selbst entscheiden muss. Es kommt auf die Beziehung drauf an. bei mir ist es zum Beispiel so, dass mein freund keine probleme hat wenn ich mich mit männlcihen freunden treffe aber er kennt diese auch. Ich habe auch keine Probleme wenn er sich trifft.

Wenn man sich vertraut ist das denke ich kein Problem solange du nicht täglich lieber mit einem freund chillst und andauern chattest als mit DEINEM freund.

Liebe grüße :)

Zu sagen, dass es einen stört, lässt einen immer unsicher dastehen. 
Allerdings ist es nun mal immer bedenklich, wenn man viel Zeit mit einer Person des anderen Geschlechts verbringt.
Es kann sich immer einer verlieben oder sonst was. 
Wenn du deinem Partner vertraust, sollte es dich nicht groß stören, solange dein Partner zu dir hält und noch genügend Zeit für dich übrig bleibt.

hm ja und was ist wenn man weiß dass dieses Mädchen bereits auf meinen Freund stand und ich sie nicht kenne ?

0
@ufffffff

Dass macht es noch bedenklicher. 
Ich habe eine ähnliche Frage bei mir gestellt, weil meine Ex auch mit Jungs viel Zeit verbrach hat, von denen sie wusse, dass sie was von ihr wollen.
Man kann nur Vertrauen.
Wenn er/sie dich betrügen möchte, macht sie es sowieso.
Also kann man leider nichts machen, außer seine Bedenken immer und immer wieder zu betonen.

0

Ich finde dies nicht schlimm, wenn ich von dem Treffen wüsste und sie Persönlich einmal gesehen haben, könnten sie sich so oft treffen wie sie wollen. Das vertrauen muss denke ich einfach nur da sein 

und wenn du sie nicht kennst? sie war auch ne längere Zeit in meinen Freund verliebt :(

0
@ufffffff

Dann würde ich mein Freund fragen, ob ich sie kennenlernen darf und wenn er das verneint, dann muss er selbst wissen was er macht, aber dann auch mit den Folgen rechnen. 

0

Ich vertraue meinem Mann daher sehe ich das entspannt 

Sehe das entspannt. Ich vertraue meinem Freund

No-Go natürlich ... Klar kann er sich mal mit irgendwelchen Frauen treffen, aber nicht oft 

Ich und meine Freundin sehen das beide entspannt.

Das nennt man vertrauen.

Is wohl eher eine offene Beziehung, was? Wenn das nicht Dein Ding ist, dann mach Schluss.

Offene Beziehung weil man sich mit Freunden und Freundinnen trifft??

2
@TrackdayP

Treffen an sich ist nicht schlimmes - das ist uns wohl beiden klar. Was dann abgeht, wissen weder Du noch ich - aber die Fragestellerin scheint da was zu ahnen.

0
@AriZona04

Wenn man nicht vertrauen kann sollte man halt erst gar keine Beziehung eingehen.

1

Wenn da Sex im Spiel ist, sehr unpassend. Oder warum steht das unter Themen?

Ansonsten sollte man Selbstbewusstsein und Vertrauen haben.

Was möchtest Du wissen?