Trinkgeld bei einer Hotelübernachtung?

5 Antworten

Angesichts des Minigehalts, das ein Zimmermädchen dafür bekommt, dass es dir den Dreck wegmacht, würde ich ein kleines Trinkgeld auf dem Zimmer lassen. Ich mach das manchmal so, dass sich auf einen Zettel eine Blume mit "Danke" male und in die Mitte ein Geldstück liege. Die haben echt einen harten Job.

hab ich noch nie gemacht, aber wenn die supernett sind? is deine entscheidung... hab im urlaub in spanien mal mitgekriegt wie die urlauber der putzfrau ein trinkgeld am ende zugesteckt haben, aber das warn auch stammgäste da...

Wenn jemand besonders nett und hilfreich ist, kann man das schon mal machen, aber bei einer Nacht ist das eher unnötig. Trinkgeld wird auch nicht erwartet, außer vielleicht wenn der Portier das Gepäck aufs Zimmer bringt, aber das ist ja auch nur in Luxushotels der Fall. Ansonsten würde ich am ehesten dem Zimmermädchen nen Euro oder so da lassen, falls du gerne was geben willst. Die haben einen richtig harten und schlecht bezahlten Job.

An der Rezeption würde ich nichts geben. Ich arbeite selbst in einem großen Businesshotel in einer großen Stadt und da ist das Trinkgeld-geben absolut unüblich - außer im Restaurant natürlich bei Speisen, die nicht inklusive sind.

Meint ihr ich sollte versuchen ihn kennenzulernen?

Heyy :)

ich (w/17) war vor Kurzem mit meinen Freundinnen in einem Café bei mir in der Stadt und dort hat uns ein sehr charmanter Kellner bedient. Und naja, wir haben ihn gefragt wie alt er denn sei und er ist 21. Jetzt geht er mir irgendwie nicht mehr aus dem Kopf und ich habe vor morgen nochmal dorthin zu gehen. Als wir zuletzt da waren war ich die einzige, die nichts bestellt hat und er hat mich trotzdem mehrmals angelächelt und mir sogar zugezwinkert ;) und das obwohl er sich bei mir jawohl ohne Bestellung kein Trinkgeld erhofft haben kann... mmh, jetzt habe ich vor morgen nochmal alleine ins Café zu gehen und wieder ein bisschen Blickkontakt herzustellen etc. 

Meint ihr es wäre eine gute Idee ihm, wenn ich gehe, einen Zettel, mit meiner Handynummer und sowas wie „Ich würde mich freuen“ drauf geschrieben, zu geben ? Und was könnte ich dazu kurz sagen, damit es nicht blöd rüber kommt ? Ich dachte vielleicht an etwas wie „Bekommst du bestimmt öfters gesagt, aber vielleicht magst du dich ja bei mir melden“ 

Danke schonmal für eure Antworten und Tipps !!

...zur Frage

Wie viel Trinkgeld ist in Ägypten üblich und wem sollte man Trinkgeld geben?

Ich kenne mich mit den Sitten dort überhaut nicht aus und weiß nicht wem, wann und wieviel trinkgeld ich geben muss.

...zur Frage

Soll ich gehen bitte um RAT!?

Hallo,

Ich brauche einfach irgendeine Meinung weil ich mich nicht entscheiden kann. Also in 3 Wochen geht mein Jahrgang als Klassenfahrt für Fünf Tage in den Norden. (Dasselbe Land) Und zwar will ich nicht mitgehen meine Schwester ging letztes Jahr und es sind einige Dinge schiefgelaufen (Das lag aber nicht an der Schule sondern an den Schülern) Trotzdem meinte sie das es nicht so ein Spaß gemacht hätte. (Ich wahr schon auf einigen Klassenfahrten, auch Übernachtung aber dieses Jahr möchte ich echt nicht gehen denn es geht um "survival" und viel Sport) Sport gibt es sowieso immer viel aber dieses Jahr angeblich besonders viel. Und ich bin echt nicht die Sportlichste ;) Zumindest meinte meine Mutter das es ihr wirklich nichts ausmachen würde ob ich nun gehe oder nicht (denn ich bin sonst immer ziemlich brav und fleißig) (ABER ICH WILL NICHT GEHEN UND DAD WEIẞ SIE AUCH) Der einzige Grund warum ich gehen WÜRDE währe das die Schule es immer wieder erwähnt das dies Flicht ist (ist es natürlich nicht) aber natürlich verdienen sie damit auch. Und außerdem möchte ich nicht das meine Lehrer das erfahren würden und vielleicht mich schlechtere Noten geben? Keine Ahnung dürfen sie ja eigentlich nicht aber trotzdem :( Bin in der 9. Klasse. Morgen Abend muss ich eine Entscheidung getroffen haben :| Ich will nicht gehen aber wie gesagt... Ich brauche Rat!!!! LG

...zur Frage

Wie Trinkgeld im Hotel geben?

Ich fahre demnächst wieder im Urlaub (Deutschland) ins Hotel.und wollte mal fragen wie es nun mit den Trinkgeld gehandhabt wird. Bisher habe ich immer einen Geldschein bei der Abreise auf den Kopfkissen hinterlassen. Wie sieht es mit den anderen Mitarbeitern aus?

Gibt es eine Rezeptionstrinkgeldkasse? Sollte man den übrigen Mitarbeitern (Zimmerservice, Spa-Bereich) auch etwas persönlich geben? Und was ist da angemessen?

...zur Frage

Wenn die Rezeption im Hotel bis 23 Uhr offen hat und ich um 2 Uhr nachts lande , wie läuft dann der Check-in ab?

Ich fliege am 4.Mai nach Bangkok und ich habe keine Lust nach 20 Stunden ( 3 Std vor dem Flug von zu Hause losfahren , 6Std Flug bis Doha , 3 Std Zwischenstopp , 6Std bis Bangkok und dann weitere 2Std Immigration-Backpack holen-Taxi bis zum Hotel ) nach der Ankunft noch ein Hotel zu suchen.

Meine Kriterien ( unter 30 Euro die Nacht und zentral liegend auf der Sukhumvit ) erleichtern mir auch nicht grad die Suche besonders ,aber ich habe jetzt einen gefunden auf Agoda , dass Problem ist , da steht das die Rezeption von 7am-11pm offen hat. Ich lande um ca 1:50 , bis ich im Hotel bin 3:30 ... wie läuft der Check in dann ab ?

Hab den Hotelnamen bei Google eingeben und die haben auch eine Homepage , hab den am Freitag eine Email geschickt , bis jetzt keine Antwort

Ist auch kein Hotel , eher so ein Guesthouse

...zur Frage

klappt es einen Taxifahrer genug Trinkgeld zu geben und der geht dann für dich einkaufen?

oder sonst wem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?