Tricks und Tipps um Kuchen aus der Form zu lösen, wer kann mir helfen?

7 Antworten

Du könntest die Ränder mit einem langen schmalen Messer von der Form lösen und den Kuchen dann auf einen Teller stürzen. Das sollte funktionieren. Hoffe, ich habe mir nun auch ein Stück Kuchen verdient !?

Wenn der Kuchen trotz Fett nicht aus der Form geht, dann lege ein nasses Tuch um die heiße Kuchenform und stürze den Kuchen. Durch die Kälte zieht sich der Kuchen etwas zusammen und löst sich. Vorher evtl. mit einem Messer am Rand vorsichtig entlangschneiden.

Schneide an der Form einmal mit den Messer entlang, dann müsste es klappen. Nächstes mal, die Form gut einfetten und bemehlen ( mit Mehl oder Paniermehl ). Dann geht es noch leichter raus. Bei einer Kastenform kann man auch gut Backpapier reinlegen.

Marmorgugelhupf "knuspriger"?

Hallöchen,

ich habe gestern ein Marmorgugelhupf-Rezept ( http://www.chefkoch.de/rezepte/966541202318523/Marmor-Gugelhupf.html ) ausprobiert und bin geschmacklich sehr zufrieden ;)

Aber leider ist der Kuchen dort, wo er in der Form war (habe ich gefettet & bemehlt), nicht so schön "knusprig", wie an der Unterseite bzw. so, wie ich es eigentlich kenne.. Sondern stattdessen ein wenig.. Trocken..

Habe den Kuchen erst nach 5h gestürzt, könnte es daran liegen?

Oder dass ich zu viel / zu wenig gefettet & bemehlt habe?

Wie könnte ich den Kuchen (backe ihn heute nochmal als "Dankeschön") knuspriger hinbekommen?

GLG kleeblaettchen

...zur Frage

Wie bekomme ich den Kuchen heile aus der Kastenform?

Hallo liebe Mitglieder,

Ich und meine Sis haben gerade einen Kuchen gebacken und zwar in iner KAstenform,jetzt sind wir am verzweifeln wie wir den da raus bekommen...Normalerweise hat meine Mum das immer gemacht aber die is gerade arbeiten...Also machen wir beide das zum ersten mal...Ich habe irgendwas davon gelesen,das man ihn stürzen muss aber wie geht das?Einfach einmal umkippen oder wie?Ps: wir habe die Form vorher gut eingefettet.

Bedanken uns jetzt schonmal für alle Antworten

...zur Frage

was habe ich beim backen mit der silikonform falsch gemacht?

ich habe mir die neue ikea-silikonkautschuk-backform sokkerkaka zugelegt und bereits zum zweiten mal einen kuchen gebacken...

rezept super - ergebnis miserabel

obwohl ich die kuchenform mit fett eingerieben und mit semmelbrösel belegt habe und anschließend den kuchen in der form komplett auskühlen habe lassen, pappte der komplette deckel des kuchens an der form. beim ersten mal habe ich nur gefettet, gleiches problem.

an was liegt das nun? an der qualität von ikea (immerhin 10 euro) oder an meiner handhabe? alles was ich bis jetzt darüber gelesen habe, ist nichts anderes als das, was ich gemacht habe.

wäre schön, wenn jemand den richtigen haushaltstipp parat hat ;))

...zur Frage

Kann man Kuchen in allen beliebigen Formen backen?

Morgen möchte ich einen Kuchen backen, der laut Rezept in einer Springform (26 cm Durchmesser) gebacken werden soll. Kann man den Kuchen auch in einer anderen Formen backen, zum Beispiel in einer Kastenform, oder ist die Teigmenge dann zu viel oder zu wenig?? Der Kuchen ist für Besuch und muss unbedingt klappen, daher möchte ich es lieber nicht einfach auf gut Glück ausprobieren. :))

...zur Frage

der kuchen wird einfach nie etwas!

hab eben schon wieder ein kuchen gebacken und wie üblich sieht er nach dem backen nach allem anderen als gelungenem kuchen aus. innen noch roh, außen schwarz! was muss ich denn anders machen? hab einen kleinen nutellakuchen gebacken (20 minuten/Umluft + vorgeheizt!) außen war er schwarz und als ich ihn aus der form gestürzt hab ist der nutella rausgelaufen -.-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?