Trense/ Kappzaum aus Kunstleder?

3 Antworten

Also ich habe meinen damals hier bestellt: https://www.pretty-animals-biothane-shop.de/

Sie macht auch Maßanfertigungen und da kann da bestimmt auch was mit Ohrenausschnitt anbieten. Vll. kannst du da einfach mal hinmailen oder anrufen?

Alternativ wäre vielleicht auch ein Micklem was für dich? Die sind sehr hochwertig, verstellbar etc. und gibt es ja auch mit einem Reithalfter mit Kappzaum-Ring vorne dran.

Sowas ähnliches habe ich mir einfach selber gebaut. Von der Qualität bin ich begeistert. Aber es ist halt eben nicht optimal. :(

0

der von babette teschen. (das ist die mit dem longenkurs)

aber schlag nicht hinten über wegen des preises. ich finde das preis-leistungs-verhältnis absolut in ordnung - vielleicht tut es ja auch ein gebrauchter - wird auf verschiedenen verkaufsplattformen angeboten.

http://www.babette-teschen.de/babettes-kappzaum-2/

hm... mit ohrenausschnitt ist eher kontraproduktiv. bei einem gut sitzenden kappzaum braucht es keinen.

Hab ich mir auch schon angesehen, wollte mal aber noch nach Alternativen Suchen ^^

0

Wieso nimmst du nicht einfach Leder? Das hält länger, ist schöner und mindestens genau so pflegeleicht

Eben leider nicht. Es wird bei nicht regelmäßiger Pflege Steif, oder bricht, bzw sieht irgendwann franzig aus. Außerdem ist die Trense bei mir großer belastung ausgesetzt (häufiger Einsatz, Regen, Kälte, Hitze, Salzwasser, Süßwasser, Schweiß, Dreck, Schlamm, teilweise zügiges abziehen ohne Zeit das Ding vernünftig sauber zu machen oder wegzuräumen. Dann muss es eben auch mal nen Tag vollgedreckt rumliegen können. Guckt man sich die teueren (von heute, mit vielen Nähten und schichten. Früher die waren simpel und robust) Trensen an, die halten das einfach nicht aus.

0
@Darcia555

Ja, aber Kunstleder geht viel schneller kaputt, da würde ich schon eher Biothane nehmen

0
@AnonymTiger

Genau:

Kunstleder bricht bei Frost, bei Hitze entweichen die weichmacher und es versprödet

Das wird dir dann auch nicht gefallen.

Ich hab eines aus PE-gurtgewebe gemacht, genau angepaßt, und damit meine frjordstute und den arabermixhengst ausgebildet inkl. Ausritt in Begleitung bzw als handpferd.

1
@Heklamari

Kunstleder ist echt der letzte Dreck. Gurtgewebe ist gut, man muss nur schauen, dass die Ränder nicht scheuern. 

0

Was möchtest Du wissen?