Trense/ Kappzaum aus Kunstleder?

3 Antworten

Also ich habe meinen damals hier bestellt: https://www.pretty-animals-biothane-shop.de/

Sie macht auch Maßanfertigungen und da kann da bestimmt auch was mit Ohrenausschnitt anbieten. Vll. kannst du da einfach mal hinmailen oder anrufen?

Alternativ wäre vielleicht auch ein Micklem was für dich? Die sind sehr hochwertig, verstellbar etc. und gibt es ja auch mit einem Reithalfter mit Kappzaum-Ring vorne dran.

Sowas ähnliches habe ich mir einfach selber gebaut. Von der Qualität bin ich begeistert. Aber es ist halt eben nicht optimal. :(

0

der von babette teschen. (das ist die mit dem longenkurs)

aber schlag nicht hinten über wegen des preises. ich finde das preis-leistungs-verhältnis absolut in ordnung - vielleicht tut es ja auch ein gebrauchter - wird auf verschiedenen verkaufsplattformen angeboten.

http://www.babette-teschen.de/babettes-kappzaum-2/

hm... mit ohrenausschnitt ist eher kontraproduktiv. bei einem gut sitzenden kappzaum braucht es keinen.

Hab ich mir auch schon angesehen, wollte mal aber noch nach Alternativen Suchen ^^

0

Wieso nimmst du nicht einfach Leder? Das hält länger, ist schöner und mindestens genau so pflegeleicht

Eben leider nicht. Es wird bei nicht regelmäßiger Pflege Steif, oder bricht, bzw sieht irgendwann franzig aus. Außerdem ist die Trense bei mir großer belastung ausgesetzt (häufiger Einsatz, Regen, Kälte, Hitze, Salzwasser, Süßwasser, Schweiß, Dreck, Schlamm, teilweise zügiges abziehen ohne Zeit das Ding vernünftig sauber zu machen oder wegzuräumen. Dann muss es eben auch mal nen Tag vollgedreckt rumliegen können. Guckt man sich die teueren (von heute, mit vielen Nähten und schichten. Früher die waren simpel und robust) Trensen an, die halten das einfach nicht aus.

0
@Darcia555

Ja, aber Kunstleder geht viel schneller kaputt, da würde ich schon eher Biothane nehmen

0
@AnonymTiger

Genau:

Kunstleder bricht bei Frost, bei Hitze entweichen die weichmacher und es versprödet

Das wird dir dann auch nicht gefallen.

Ich hab eines aus PE-gurtgewebe gemacht, genau angepaßt, und damit meine frjordstute und den arabermixhengst ausgebildet inkl. Ausritt in Begleitung bzw als handpferd.

1
@Heklamari

Kunstleder ist echt der letzte Dreck. Gurtgewebe ist gut, man muss nur schauen, dass die Ränder nicht scheuern. 

0

Richtiges Gebiss, Junges Pferd?

Hallo,
Mein Haflinger ( 5 Jahre) hatte bis vor kurzem ein ziemlich dickes ‚Baby-Gebiss‘ bei dem er sich immer unheimlich auf das Gebiss gelegt hat und sich auch gerne mal einfach stark gemacht hat und seinen weg gegangen ist. Um etwas mehr Kontrolle zu haben, habe ich jetzt ein Doppelt-Gebrochenes gekauft, bei dem er sich aber vorallem im schritt mega einrollt und im schritt und trab garnicht an die Hand möchte, ist ihm das Gebiss zu scharf? Oder meint ihr, es ist einfach ungewohnt für ihn? Vielen Dank schonmal im Voraus

...zur Frage

Welche Möglichkeiten zum Basteln von Stirnriemen?

Hallo, ich möchte gerne einen Stirnriemen für meine Reitbeteiligung selber machen. Klar könnte ich einen Flechten, aber gibt es da noch andere Ideen von euch, was ein schöner Stirnriemen ist. Ich würde mich sehr über Anregungen und Anleitungen freuen. Achso und was verwendet ihr so für Materialien?

...zur Frage

Autokauf Entscheidung Renault Megane - Opel Astra - Ford Focus - Kia cee'd - Skoda?

Hallo,

ich hatte vor einigen Wochen gar keine Ahnung von Autos. Nun ein wenig mehr.

Ich kann mich nun nicht entscheiden welches Auto ich kaufen möchte.

Vielleicht kann mir der eine oder andere Kommentar/Kritik zu meiner Fragestellung helfen.

Von viele höre ich, dass ich bloß die Finger von Franzosen lassen soll (keiner von denen hat eigene Erfahrunge mit einem Franzosen). Autohändler hingegen meinen, dass man das so gar nicht sagen könne.

+++ Arbeitsstrecke (Hin- und Rückweg) 140 km, von daher hab ich einen Diesel rausgesucht.(kostet zwar mehr Steuer, aber das sind nur ca. 100 Euro im Jahr mehr als Benziner)

+++ Wertverlust im 1. Jahr am höchsten, deswegen sollte das Auto 1 bis 2 Jahre alt sein.

+++ Da ich täglich mindestens 3 stunden in dem Auto verbringen werde, sollte ich das Auto auch von innen gut finden. Ich steh auf Schnick-Schnack und große Autos.

Und ich steh total auf Sitzheizung. Es gibt ja aber auch Sitzheizungsmatten zu kaufen, die man dann auf den Sitz legt.

Entscheidung Kombi oder Limousine

  • ich habe keine Angst vor großen Autos, kann einparken, werde es aber eher auf der Autobahn als im Stadtverkehr nutzen.

  • ich brauche eigentlich keinen Kombi. bin aber am überlegen ob es ein "nice to have" ist

  • oder verbraucht ein Kombi bei der weiten Strecke so viel mehr Sprit, dass es am Monatsende bemerkbar ist? (Den Verbrauchangaben kann man ja nicht trauen, da diese unter Bedingungen erstellt wurden, die kein Mensch einhalten kann)

Hier nun die Autos:

Renault Megane 1,5 dCi Limousine,

11.900 €, EZ 10/2013, 50.650 km, Sitzheizung, Start/Stopp, Tempomat, Einparkhilfe Rückfahrkamera, Multifunktionslenkrad

Renault Megane 1,5 dCi Kombi

11.000 €, EZ 09/2012, 44.000 km, Sitzheizung, Start/Stopp, Tempomat, Einparkhilfe Rückfahrkamera

Ford Focus 1.6 Limou

12.500 €, EZ 07/2014, 30.020 km, Start/Stopp, Einparkhilfe, Multifunktionslenkrad

Ford Focus 1.6 Kombi

11.400 €, EZ 08/2013, 30.030 km, Sitzheizung, Start/Stopp, Tempomat, Multifunktionslenkrad

Opel Astra Limousin

11.100 €, EZ 04/2014, 30.001 km, Start/Stopp, Tempomat, Einparkhilfe, Multifunktionslenkrad

Opel Astra Kombi

10.800 €, EZ 05/2014, 46.000 km, Navi, Tempomat, Einparkhilfe, Multifunktionslenkrad

Kia cee'd 1.6 Limousine

13.100 €, EZ 10/2012, 30.001 Sitzheizung, Start/Stopp, Tempomat, Einparkhilfe, Multifunktionslenkrad

Skoda Rapid/Spac Automatik Kombi

14.080 €, EZ 09/2014, 30.020 km, Sitzheizung, Start/Stopp, Tempomat, Einparkhilfe , Multifunktionslenkrad Garantie bis 29.07.2018 oder bis 90.000km +++den Skoda hab ich aufgeführt, weil dieser Automatik ist und längere Garantie hat. wirklich hübsch finde ich den (glaube ich nicht)

leider gibt es kein Autohaus, welches alle Modelle/ Baujahr hat. so versuche ich die Modelle/ EZ hier in der Umgebung zu finden um einen Eindruck zu erhalten. Bin ich dann aber drei Tage später bei einem anderen Autohaus, weiß ich nicht mehr wie die anderen waren.

Vielen Dank schon mal fürs lesen :-)

...zur Frage

Breite vom Kandarennasenriemen?

Hi,

Mir ist aufgefallen, dass der Nasenriemen von einem üblichen Dressurkandarenzaum oft deutlich breiter ist, als die Nasenriemen vom englischen /englisch kombinierten Reithalfter sind.

Ist das einfach nur aus optischen Gründen so, oder hat das irgendeinen Sinn?

LG

...zur Frage

Trensengrösse/Gebissgrösse beim Pferd?

Bin ich jetzt so doof oder was weiss ich, bin mir nicht sicher ob die Trensengrösse 135 dieselbe ist wie 13,5 kann mir das jemand sagen?:D

...zur Frage

Trensenzaum mit SEHR weichem Nasenriemen?

Hallo :)

mein Pferd ist sehr sehr empfindlich an der Nase - momentan habe ich das Micklem Competitionbridle weil ich von der Idee wirklich überzeugt war - aber ihm ist der Nasenriemen zu fest

kann mir jemand eine gute Trense empfehlen ? (zum Dressurreiten und gerne braun oder schwarz) dankeschön :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?