Trennung von Freund wegen Eltern?

15 Antworten

Hallo!

Das wichtige ist ja, dass er nicht agressiv dir gegenüber wird oder dich schlecht behandelt. Wenn ihr euch liebt und zusammen bleiben wollt, dann ist das eure Sache und deine Eltern haben dich da nicht unter Druck zu setzen.

Ich denke, dass deine Eltern einfach Sorge um dich haben und Angst, dass dir etwas zustoßen könnte. Habt ihr den Vorfall deinen Eltern richtig dargestellt? Vielleicht wäre es gut, wenn ihr mit deinen Eltern darüber sprecht und ihnen diese Angst nehmt.

Folge deinem Herzen und sei mutig genug zu deiner Liebe zu stehen. Das ist nicht immer leicht, aber wenn er der richtige für dich ist, dann lohnt sich es doch allermal.

Good luck und finde deinen Weg!

Ich würde mich nicht von ihm trennen, wenn du ihn wirklich liebst. Ich hatte das Problem auch. Meine Eltern mochten meinen Freund eine Zeit lang auch nicht. Es gab eigentlich auch keinen richtigen Grund. Sie meinten immer nur, dass er nicht gut genug für mich wäre. Ich kann mir gar nicht vorstellen, was ich jetzt ohne ihn mache würde. Wir sind jetzt schon 2 Jahre zusammen. Wenn ich auf meine Eltern gehört hätte, wäre ich schon lange nicht mehr mit ihm zusammen und hätte die ganzen tollen Sachen mit ihm nicht erlebt. Nach einiger Zeit ist es dann zur Normalität geworden und haben ihn mehr oder weniger akzeptiert . Ich meine du wirst nicht für immer mit deinen Eltern zusammenleben. Und wer sagt denn, das sie irgendwann mal deinen Freund akzeptieren werden. Also du musst  wissen, was du willst. Du solltest einfach auf dein Herz hören.

Wie alt bist Du denn? Wie alt ist Dein Freund? Und was für "Ansprüche" haben denn Deine Eltern?

Grundsätzlich finde ich, dass jede(r) seine eigenen Erfahrungen und vor allem Fehler machen muss - nur so wird man schließlich erwachsen. Und für Eltern ist es immer schwer, ihren Kindern dabei zuzusehen, wie sie hinfallen... auch das will gelernt sein.

ABER das hängt eben (u.a. in diesem konkreten Fall) auch vom eigenen Alter ab, vom Alter des Freundes und von den "wahren" Gründen der Eltern.

1

Ich bin 20, mein Freund 23.Die wahren Gründe meiner Eltern kenne ich leider nicht aber ich denke, dass ich in meinem Alter schon für mich selbst meine Entscheidungen treffen kann :)

0
43
@Anonym240088

Richtig! Und das solltest Du in dem Fall dann auch tun!

Ich würde die Sache anders sehen, wenn Du z.B. 14 wärst und Dein Freund 19 - deshalb hatte ich gefragt.

Vielleicht hilft es, wenn Du Dich mal in Ruhe mit Deinen Eltern zusammen setzt - ihnen erklärst, warum Du Deinen Freund liebst und nach den wahren Gründen ihrer Abneigung fragst. Wenn sie wirklich "nur" meinen, Du hättest etwas Besseres verdient (was, glaube ich, erst mal alle Eltern denken ;-)), dann solltest Du da einfach drüber stehen. Mit der Zeit erkennen Deine Eltern vielleicht den wahren Wert Deines Freundes. Und wenn nicht... dann ist es leider so.

Wenn sie aber tatsächlich andere Argumente haben, könnt Ihr darüber reden. Das muss ja nicht Deine Einstellung gegenüber Deinem Freund ändern - aber vielleicht kannst Du Deinen Eltern ein wenig von ihren Befürchtungen und Sorgen nehmen und sie können dadurch einen anderen Draht zu Deinem Freund aufbauen.

0

wie soll ich mit der trennung meiner eltern klarkommen?

meine eltern haben mir heute gesagt das sie sich trennen, eigentlich hab ich das schon geahnt, wollte es nur nicht war haben! ich bin voll traurig aber auch wütend! kann mir jemand tipps oder so geben, damit klar zu werden?! danke schon mal

...zur Frage

Freund droht mit selbstmord wegen trennung

Hey leute mein Noch freund von dem ich mich trennen will dreht voll durch er droht mir damit wenn ich ihn verlasse das er sich das leben nimmt... ich traue ihm das auch zu das ist mein problem... was kann ich machen bitte hilft mir

...zur Frage

Meine Mutter ist tablettenabhängig - Kind möchte die Trennung

Da meine Mutter vor 3 Jahren ihre Mutter und vor 1 Jahr ihren Vater verloren hat, ist sie sehr aggressiv und gewalttätig. In ihrer Not greift sie zu Tabletten und nimmt nicht wenige davon. Die Tabletten heißen Anafranil, Lexotanil und Dominal. Meine Mum ist dann am darauffolgenden Tag down und schläft den ganzen Tag. Daher möchte ich als 18-jähriges Kind die Trennung meiner Eltern. Doch sie haben es x-mal gesagt, doch sie werden sich trennen. Ich kann so nicht mehr. Ich habe keine Freunde und stecke tief in der Zwickmühle. Kann jemand mir bitte helfen?

...zur Frage

Mein Freund mag meine Eltern nicht

Ich bin 16 und mein Freund ist 21 und meine Eltern erlauben mir nicht bei ihm zu schlafen. Sie meinen das ich noch jung bin und er volljährig ist und sowas halt. Deswegen mag mein Freund meine Eltern jetzt nicht. Nur weil er heute nicht zu seinem besten Freund dürfte hat er mich gefragt ob ich bei ihm schlafen kann weil ihm sonst lw ist. Er akzeptiert das Nein meiner Eltern nicht

...zur Frage

Meine Eltern wollen sich trennen! Kann ich etwas dagegen tun?

Ich habe heute erfahren das meine Eltern sich trennen wollen! Mein Vater will das nicht aber meine Mutter schon. Ich leide darunter extrem! Kann ich etwas gegen die Trennung tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?