Trau mich nicht joggen zu gehen.

13 Antworten

Ich gehe regelmäßig joggen und mir sind andere Leute völlig schnuppe. Ich hab Musik im Ohr und Laufe einfach. Was soll daran peinlich sein? Was könnte man über einen Jogger denken? Wenn Du in Stöckelschuhen, voll geschminkt und frisiert oder bei dem Wetter in kurzer Hose joggen gehst kann es sein, dass wer denkt Du bist komisch bist oder nicht besonders pragmatisch aber sonst kann ich mir nicht vorstellen jemand denkt was über Dich. Ich denke es liegt einfach an deinem Alter, dass Du Dir darüber Gedanken machst. Das meine ich überhaupt nicht böse :-) Es ist eben so, dass man in der Pubertät viel Wert auf die Meinung anderer legt und unsicher ist was andere denken. Lauf einfach und hab Spaß- Du machst nichts Schlimmes oder peinliches. Sport treiben ist eine gute Sache und nichts weswegen man sich „schämen“ müsste :-)

ja du hast recht. Stimmt eigentlich ist es nicht peinlch. Danke (:

1

Also ich find auch dass daran nichts schlimmes ist! wenn sich leute wirklich was denken dann bestimmt dass sie es bewundern dass jemand joggen geht:) wenn du dich aufraffen kannst laufen zu gehen dann ist doch alles super und dann ist ja auch nichts dabei :)

Hi war bei mir zu Anfang nicht anders wen du allerdings den Sport liebst und dich fit halten willst dann würde ich darauf nicht verzichten nur weil irgendwer was über dich denken könnte meistens sind die Leute eh mit sich beschäftigt wen du nicht gerade ne Fahne aufm Kopf hast oder ein riesen Schild um hals dann bist du halt ein ganz normaler Jogger also völlig uninteressant für so ziemlich jeden weil das was total menschliches ist ;-)

Weniger denken mehr laufen XD

Danke. Ja du hast recht. Ich spinn wahrscheinlich nur (: Ich versuch es mal.

1

Was möchtest Du wissen?