"66g" sollte 60g heißen. Sorry, habe mich vertippt

...zur Antwort

Kann sich Verliebtheit nach längerer Zeit auch noch entwickeln?

Ich bin Single und deshalb öfter in entsprechenden Online-Börsen unterwegs. Anfang des Jahres habe ich dort einen gleich alten Mann kennengelernt, der mir auf dem Foto recht sympathisch war und auch von der Schreibart okay klang. Wir haben uns getroffen und festgestellt, dass wir früher in der Parallelklasse waren uns aber möglicherweise nur gesehen haben und mehr nicht. Wir hatten teilweise gleiche Lehrer und einige gemeinsame Bekannte. Das erste Date mit ihm war ganz okay, hat mich aber nicht so umgehauen. Seitdem haben wir uns insgesamt ca. 10 oder 12 Mal getroffen und es war immer in Ordnung.

Vom Gesprächsthema ist es doch eher oberflächlich und es geht viel um die gemeinsamen Bekannten aus der Schulzeit oder dass er seinen alten Mathelehrer neulich beim Bäcker gesehen hat oder unsere gemeinsame damalige Kunstlehrerin weggezogen ist. Blabla eben. Ich weiß auch noch gar nicht, wie er sich eine Beziehung vorstellt oder was er für die Zukunft plant. Sucht er eine Partnerschaft? Sucht er etwas Lockeres? Sucht er eine Kumpel-Freundin? Keine Ahnung. Ja ich könnte fragen, aber soo sehr interessiert es mich gar nicht. Er ist eben okay.

Von seiner Persönlichkeit ist er sehr ruhig und redet nicht besonders viel. Ich spreche schon ganz gerne und stehe eigentlich eher auf kommunikative Typen, die gerne Spaß machen, locker drauf sind und wo man sich gegenseitig necken kann.

Vom Aussehen ist er leider auch nicht so besonders mein Typ. Er ist ca. 5 cm kleiner als ich, sehr, sehr schlank und damit noch dünner, obwohl ich schon recht "schmal" bin. Auf dem Kopf hat er nicht mehr recht viele Haare und einige fette Warzen am Hals. Ja, es klingt gemein und oberflächlich und er kann auch nichts dafür, aber sein Äußeres - und auch sein Charakter - wirken nicht so anziehend auf mich, als dass ich mir eine Beziehung vorstellen könnte oder ihn küssen wollen würde. Bei ihm habe ich eher das Gefühl, dass er wie ein kleiner Junge wirkt, weil er eben so kleind und dürr ist und beim Sitzen noch kleiner wirkt, da er die Schulter extrem hängen lässt.

Ich wirkt nicht anziehend auf mich, aber wir kennen uns auch erst ca. 1 Monate. Meint er, es kann sich bei mir noch ändern? Hat jemand von euch Erfahrung mit solchen Situation und hat erst später auf diese Art seine große Liebe kennengelernt? DANKE!!

...zur Frage

Sorry, im letzten Absatz haben sich einige Tippfehler eingeschlichen. Wir kenne uns seit Anfang 2018.

...zur Antwort

Jetzt kann ich dir den Stern geben

...zur Antwort

Warum hab ich Panik vor Gruppenarbeiten?

Ich bin 18 und war schon öfter Klassensprecherin bzw. stellvertretende Schülersprecherin. Ich behaupte mal dass ich Selbstbewusstsein habe (:. Mir haben auch viele Leute gesagt dass ich sehr gut reden kann und eben recht kommunikativ bin. Ich liebe auch Referate und Dinge bei denen man eben etwas präsentieren kann und alle zuhören.

Es gibt aber etwas das ich absolut nicht kann: GRUPPENARBEITEN und dort eben etwas erarbeiten. Ich weiß einfach nicht was ich dazu beitragen soll. Oder vielleicht trau ich mich auch nicht in der Gruppe meine eigene Meinung zu sagen. Oder vielleicht ist mir das zu spontan weil ich eher perfektionistisch bin und dinge gründlich erarbeite. Kurz gesagt" Ich weiß nicht woran es liegt.

Für mich sind solche Dinge in der Schule oder bei Einstellungstests (also Acessment Center) der blanke Horror.

Ich kann in den Situationen einfach nicjts sagen und höre seit meiner Kindheit: "sag doch auch mal was du bist so ruhig". Ich hasse es!! Ich kann micj einfach nicht beteiligen. Es klappt nicht. Ich versuch es ja aber es geht nicht. Die volle Horrorsitation für mich.

Wie gesagt: Ich bin eigentlich nicht schüchtern und rede soo gerne vor vielen Leuten aber in Gruppengesprächrn kann ich es einfach nicht.

Wenn ich davor schon weiß dass bspw. morgen ein Gruppengespräch ansteht kann ich vor Angst die gabhe Nacht nicht schlafen.

Woran kann das liegen?? Meine Vermutungen oben sind nur eine Überlegung meinerseits. Ich kenne die Gründe nicht. Kennt sich hier wer aus? Danke

...zur Frage

..... Stern folgt für dich

...zur Antwort

Meine Cousine ist 5 und hat mich blamiert. Trau mich nicht mehr aus dem Computerzimmer.

Äh mir ist was echt voll Peinliches passiert.

Ich bin ein Mädchen und 14. Ich saß mit meiner Mama und meinem Bruder im Wohzimmer. Und wir hatten halt Besuch. Also meine Tante und mein Onkel waren beide da. Die haben drei Kinder. Der Sohn ist 12 und die Tochter ist 10. Und die kleine Tochter ist 5.

Also wir alle saßen auf der Couch. (Wir haben eine große Couch. Deswegen haben wir alle hingepasst).

Meine kleine Cousine ist 5 und saß neben mir. Plötzlich hat sie mich (und das ist nicht gelogen) und die Brust gekniffen. Also einfach so. Und dann hat sie geschrieben MAMA DIE VANESSA HAT SCHON EINE BRUST. hahaaa und dann hat sie so blöd gelacht. Und mich haben alle angeguggt auch mein Onkel und meine 10jähriger Cousin und halt alle.

Das war soo peinlich. Meine Tante hat dann so bisschen gegrinst und zu mir gesagt dass meine kleine Cousine vor paar Tagen zu ihr (ihrer Mama) gesagt hat warum manche Frauen eine Brust haben und andere nicht. Und dann hat meine Tante ihr erklärt dass man halt eine bekommt wenn man älter wird. Deswegen wollte meine kleine Cousine wissen ob ich schon eine habe. Und deswegen hat sie mich da gekniffen.

Ja und das hat schon bisschen weg getan. Aber am schlimmsten war dass das halt voll peinlich war. Vor allen. Vor meinem Onkel und meinem Cousine (10 ist er) und einfach vor allen. Das war peinlich. Ich wusste nicht was ich sagen sollte und bin dann halt aufgestanden und hab so getan wie wenn ich was am Smartphone schreiben würde. Und jetzt sitz ich seit 15.22 Uhr hier im Computerzimmer und trau mich nicht mehr raus. Meine Verwanten sind nämlich noch a.

Was soll ich jetzt machen? Meint ihr ich kann wieder rausgehen? Aber dann kneift sie mich wieder. Und dann blamier ich mich noch einmal. Ist halt auch peinlich dass ich mit 14 schon eine Brust habe. Also ich bin nicht dick sondern dünn. Aber ich hab halt trotzdem schon eine Brust (bin auch ziemlich groß) und manche Freundinnen sind hatl voll flach und das ist eh schon peinlich dass ich schon eine hab. Aber wenn ich da noch gekniffen werde ist es halt voll peinlich. Und jetzt weiß auch mein Onkel dass ich schon eine Brust habe. Und das war halt voll peinlich.

Ja sorry für den langen Text. Was mach ich denn jetzt? Danke geb auch einen STern. Ich will jetzt jedenfalls mit der nichts mehr zu tun haben obwol ich sonst immer mit ihr gespielt habe. Aber das mit den Kneifen hat sie sonst auch nicht gemacht. Das war sooo peinlich. Und das auch vor meinem Onkle.

...zur Frage

Sorry hab mich vertippt. Der Cousin (Junge) ist 10 und die Cousine (mädchen) ist 12.

...zur Antwort