Joggen bzw rennen / laufen

4 Antworten

Hallo Kevko! Du brauchst einfach das richtige System. Anfänger und oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Min. 30 Minuten, Steigungen einbauen, mit der Strecke variieren. Am Schluss ein leichter Sprint.

Jedes 3. Mal Intervall, trainiert gleichzeitig Ausdauer, Schnelligkeit und Tempowechsel. Das Intervalltraining. Geht so : Du suchst Dir eine Strecke aus, die Du gut bewältigen kannst. Du läufst ca. 4 Minuten betont langsam. Dann folgt für 40 Sekunden ein gemäßigter Sprint ( 85% - 90 % des Möglichen ). Wieder langsam usw. Mindestens ½ Stunde.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Hier http://www.runnersworld.de/trainingsplan/einsteiger-trainingsplaene.278387.htm findest du entsprechende Trainingspläne. Neben dem reinen Lauftraining wäre noch zu empfehlen, das du dich an längere Märsche mit Gepäck gewöhnst. Einfach mal einen Rucksack packen und ein paar längere Wanderungen, zum Anfang ohne Zeitdruck, machen.

Aus Erfahrung weiß ich das du nicht nach 20 min nicht mehr genug Kraft hast, was dir fehlt ist die Einstellung auch mal über deine "angeblichen" Grenzen zu gehen.

gehe alle 2 Tage joggen. Fang bei 20 Minuten an und erhöhe die Zeit bei jedem Training um 2 Minuten. 1. Tag = 20 min joggen 2. Tag= 22 min Joggen 3. Tag = 24 min joggen ...

Das machst du so lange, bis du bei 60 min bist. dann kannst du versuchen 6-7 mal die woche joggen zu gehen. Wichtig ist nur, dass du dir verdammtnochmal in den Ar**h beißt und es wirklich versuchst. Wenn du denkst, du kommst bspw. nicht über 50 min, dann joggst du eben mal 2 wochen 50 min und versuchst dich danach nochmal zu steigern. Du musst nur der Ergeiz haben, dass auch durchzuziehen. Such dir nen Partner, der mit dir Trainiert und dich pusht. Am besten einer, der Sportlicher ist als du und der dir in den Po tritt. Viel Erfolg :)

danke, werde ich versuchen

0

Bewerbung bei der Bundeswehr und die AGA?

Hallo,

ich habe vor eine Ausbildung zum Elektroniker bei der Bundeswehr zu machen. Ich wollte zum 1.8 anfangen doch hab es leider nicht mehr geschafft, sodass ich mich jetzt für den 1.8.2017 bewerben möchte. Nun hab ich ein Paar fragen dazu :

-Wie und Wo bewerbe ich mich am besten?

-Fängt dann zum 1.8.2017 die AGA an oder fängt die 3 Monate früher an?

-Kann man alle 3 Monate die AGA machen oder ist die nur einmal im Jahr?

-Kann man die Zeit bis zur Ausbildung beim Bund überbrücken?

-Was sind die Schwerpunkte beim Eignungstest und wie sollte man sich vorbereiten?

-Außerdem hab ich einen bekannten der seine AGA abgeschlossen hat aber keine Ausbildung macht sondern nur in der Kaserne arbeitet, wie ist das möglich?

Danke!

...zur Frage

Beim laufen länger durchhalten?

Also, wir haben bal bundesjugend spiele und da müssen wir auch ausdauerlauf machen ich bin aber ziemlich unsportlich und habe überhaupt keine Ausdauer wir müssen zwei runden (800m) laufen aber ich schaffe nicht mal eine Runde 😩 PS: ich habe keine Zeit mehr zum trainieren vielleicht irgend einen Atem Technik ?

Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich dass schaffen kann ?

...zur Frage

Von 7 min/km auf 6:10min/km laufen?

Hallo. Ich habe in nem Monat ein Eignungstest in Sport. Da muss ich 6min und 10 sekunden pro km laufen (Insg. 3km). Derzeit laufe ich 7min/km

Wäre das in nem Monat schaffbar? Sollte ich jeden Tag 3km laufen und versuchen jeden Tag schneller zu werden oder soll ich lieber länger aber langsamer laufen?

Bin 20 Jahre alt,170cm und 70kg und laufe seit nem Monat (Anfangs warens 7:30min/km und jetzt bin ich bei 7min/km)

Würde mich auf Tipps freuen. Lg

...zur Frage

Bundeswehr AGA und danach wann muss man in der Kaserne sein?

Hallo und zwar wollte ich mal nachfragen wie das eigentlich ist wenn man z.B. Freitag nach Hause darf muss man dann am Sonntag wieder in der Kaserne sein oder reicht da Montag frühs?

Die frage bezieht sich in der AGA und danach.

Danke für eure Antworten

Lg

...zur Frage

Joggen Knie Innenseite

Guten Tag,

ich habe nun nach der Sommerpause wieder angefangen zu Joggen, soweit so gut, das erste Mal lief auch sehr gut. Nun wollte ich gestern wieder joggen gehen und meine Knie Innenseiten taten richtig weh. Ich merke diese beim laufen oder bei anderen Bewegungen nicht, nur beim Joggen. Woran kann das liegen?

P.S. Ich wollte erstmal nicht zum Arzt orthopäden rennen, vll. hat ja jemand von euch einen Tipp.

...zur Frage

Ausdauer verbessern / Bundeswehr?

Also, ich habe folgendes Problem. 2018 würde ich gern den freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr machen.... Nur habe ich echt wenig Ausdauer. Ich würde das gern trainieren bevor ich da anfange, aber ich weiß nicht wie. Beim joggen schaffe ich immer nur wenige 100 Meter und dann muss ich immer 2 Minuten Pause machen. Manchmal könnte ich vielleicht auch noch weiter, aber ich schaffe es nicht mich selbst dazu zu zwingen. Ich habe zwar viel kraft und kann sehr schwere Dinge heben und sowas, aber sowas wie laufen oder allgemein Leichtathletik liegt mir leider überhaupt nicht. Also was kann ich tun, um meine Ausdauer so schnell wie möglich zu verbessern. Das Problem ist noch, dass ich nur wenig Zeit habe. Ich könnte vielleicht 2-4 mal die Woche so was wie laufen oder so. Und ins Fitnessstudio möchte ich nicht, is mir zu teuer :D Also was kann ich tun? Habt ihr Tipps aus eigenen Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?