Trainiere 3x die Woche Ganzkörpertraining ist das ausreichend oder evt zu viel? Kann mir jemand sagen welcher Plan gut zum Muskelaufbau ist?

7 Antworten

Das kommt immer auf die Intensität an, wie lange du trainieren solltest. Ich trainiere selbst 5x die Woche, wobei dort 2x nur Krafttraining ist für jeweils 2 Stunden und zwischen denen befinden sich auch 2-3 Tagen Regenerationsphase.

Für den Muskelaufbau würde ich jetzt nicht die ganze Woche Ganzkörpertraining machen, sondern an gewissen Tagen nur bestimmte Muskelgruppen wie Oberarmen /Schultern etc.

Für einen Anfänger ist ein GK Training 3xmal die Woche sogar optimal, du machst also alles richtig ;)

Plan kann ich dir den FEM - Plan, Jason Blaha Novice Programm oder den WKM Plan empfehlen. Musst du selber schauen welcher dir mehr zusagt, sind aber alle 3 top!

FEM oder WKM sind super.

0

wenn du 3 mal trainierst in der woche ist ein split training nicht notwendig. schau einfach das du immer 1 tag pausw machst für die muskel regeneration. lg

Bin 21 und möchte gerne mehr Muskeln aufbauen dennoch kann ich nur 3x die Woche hätten ihr ein guten Trainigsplan der sehr exzessiv ist?

Müssen mindestens 2x die Muskeln pro Woche trainiert werden.

...zur Frage

Fitness nur am Wochenenden?

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin Männlich und fange in 2 Wochen an zu Studieren und muss jeden Tag 3 Stunden Pendeln und daneben will ich auch einen Nebenjob machen. Von daher denke ich, dass ich das nicht mehr schaffe, 4 Tage/Woche ins Fitness Studio!

Macht das Sinn nur am Wochenenden zu trainieren? (Für den Muskelaufbau), wenn ja nennt Ihr mir bitte einen Plan! Ich glaube 3Tage/ Woche werde ich auch hin kriegen ( bin mir nicht Sicher🙄) aber wahrscheinlich einen Tag zwischen Montag und Freitag und Samstag und Sonntag!

...zur Frage

Arme 2-3x die woche trainieren oder nur mit großen muskelgruppen?

Hallo Leute,

Arme 2-3x die Woche isoliert trainieren oder nur mit größeren muskelgruppen (Brust,Rücken)

...zur Frage

Verbesserungvorschläge zu diesem Trainingsplan?

3x die Woche

(Trainingserfahrung 1.5 Jahre)

Kniebeugen
Beinbeuger

Latzug
Ruderzug

Bankdrücken
Butterfly

Ziel : Muskelaufbau

...zur Frage

Ganzkörpertraining - Muskelkater?

Hi Leute,

mache 3x in der Woche Ganzkörpertraining (Muskelaufbau) - zumindest versuche ich es 3x.

Ist aber kaum möglich weil nach jeder Trainingseinheit habe ich ca. 3 Tage Muskelkater, somit ist dieses Ziel kaum erreichbar. Mache ich etwas falsch? Wird es sich mit der Zeit ändern?

Danke im Voraus : )

...zur Frage

Muskelaufbau Ganzkörpertraining?

Hey Leute , ich trainiere ca. Seit 5-8 Monaten , was nichts aus sagt . Also leider habe ich am Anfang viel falsch gemacht , hatte keine Kontrolle über meine Kalorien und ich habe mit einem 4 er Split trainiert , Rücken Bizeps, Beine Bauch , Brust trizeps und Schulter Nacken 4x die Woche . Hab trotzdem sauber aufgebaut und 10 Kilo zugenommen aber Übungen wie Kniebeuge und Kreuzheben ausgelassen .

Ich möchte jetzt einen GK Plan machen , muss ich dabei etwas beachten , da jeder eine andere Anatomie hat oder kann ich einen gut geprüften GK Plan übernehmen .

Die Grundübungen sind ja , Kniebeuge , Bankdrücken, Kreuzheben , dips, Klimmzüge und vorgebeugtes rudern .

Wie könnte so ein Plan aussehen, meine Kraftwerte (Leistungsniveau ) BD: 5x5 57,5 kg, KNIEBEUGE mache ich seit kurzem 47,5kg und Kreuzheben müsste ich die Technik prüfen lassen ca 50-60kg. Würdet ihr sagen , das ich noch Anfänger bin oder kann ich einen 2 er Split machen ? Zu mir 18 , 174 und 60kg. könnte mir jemand einen GK Plan machen bitte (3x Woche ). Werde ich mit den Plan gut aufbauen und lieber 8-12 wdh oder weiter beim 5x5 bleiben , um die Kraft zu stärken und Masse zu bekommen .

Danke im Vorraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?