TK Auerswald Compact 3000 - Lan Tapi Einrichten

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

über das Thema stolpern Anwender immer wieder mal ;-)

Die Einrichtung besteht ja nun aus mehreren Teilen. Zum einen dem LAN-TAPI-Treiber, der nur einmal installiert werden darf, in der Regel ist das ein Server, es geht aber auch auf einem einzelnen PC.

Dann benötigst Du noch eine Anwendung, die etwas mit TAPI anfangen kann, also z.B: ein ESTOS oder Auerswald PBX Call Assist oder ein Outlook mit entsprechendem TAPI-Plugin.

Und in der TK musst Du natürlich noch festlegen, welche Teilnehmer denn überhaupt die LAN-TAPI nutzen können.

Zur Installation und Einrichtung gibt es auf der Seite https://www.auerswald-tutorials.de Video-Anleitungen, die das Schritt für Schritt erklären.

Gruß Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantomas21
14.08.2014, 00:48

Danke,

hat sich jedoch erledigt da die "alte" Analog TK-Anlage nicht mehr in Benutzung ist. Sind jetzt auf VoIP umgestiegen. Und mit einem SIP fähigen Programm (X-Lite, QuteCom etc.) hab ich hetzt genau dass was ich wollte.

0

Was möchtest Du wissen?