Theorien zum Bau der Pyramiden von Gizeh?

3 Antworten

Hast du auch schon etwas darüber geschrieben, dass auch der Zweck der Pyramiden nicht eindeutig ist? Das sie reine Grabmäler gewesen sind, ist zum Teil auch etwas strittig.

Außerdem gibt es noch die Theorie, dass die ägyptischen Pyramiden von Juden erbaut wurden, bzw. hebräischen Sklaven. Aber vermutlich waren die Bauarbeiter der Pyramiden gar keine Sklaven und das Judentum ist schätzungsweise erst ca. 2000 v. Chr. entstanden, die Pyramiden zum Teil aber schon vor 3000 - 2500 v. Chr.

Die ägyptische Regierung ist bei Forschungen über die Herkunft nicht sehr kooperativ, da man sie als Wahrzeichen ägyptischer Herkunft nicht in Frage stellen will.

Danke!!!!!!!!! Sehr hilfreich! Wieso glaubt man, dass Juden die Pyramiden erbaut haben sollen?

0

Als 4 te Theorie würde ich unbedingt erwähnen, dass Obelix beim Bau der Pyramiden möglicherweise mitgeholfen hat. Zudem habe ich auch schon von der Theorie gehört, dass ägyptische Priester mit „Geisteskräften“ die Steinchen bewegt hätten... Am wahrscheinlichsten ist die Rampentheorie.

Danke!! Kennst du vielleicht Seiten im Internet wo über die Geisteskräfte Theorie berichtet wird? Ich finde leider nichts.

1
@leberwurst20

Nein, weiss ich nicht. Ich habe mal vor langer Zeit sowas in einem Buch gelesen, aber keine Ahnung mehr wo.

0

Eine sehr gewagte Theorie ist der Transport über eine Wassersäule. Siehe hier

https://youtu.be/dup19cX6yXo

Viel Erfolg bei deinem Referat

Woher ich das weiß:Hobby – Sehe sehr gerne Geschichtsdokus

Was möchtest Du wissen?